Pfeil rechts
1

Hallo,

ich leide unter Panikattacken und aggressiven Zwangsgedanken und kriege diese negativen Gedanken nicht aus dem Kopf!

Ich kann an nichts anderes mehr denken und habe so eine Angst, durch diese Überlastung, eine Psychose zu bekommen!

Ist so etwas möglich?

Leidet hier noch jemand an aggressiven Zwangsgedanken?

26.11.2012 09:33 • 14.04.2020 x 1 #1


8 Antworten ↓


Hallo
Eine angsterkrankung und eine Psychose sind 2 ganz verschiedene Dinge.
Wie gehst du mit deinen Zwangsgedanken um ?

26.11.2012 09:39 • #2



Aggressiven Zwangsgedanken Symptome - Überlastung im Alltag

x 3


Hallo
Eine angsterkrankung und eine Psychose sind 2 ganz verschiedene Dinge.
Wie gehst du mit deinen Zwangsgedanken um ?

26.11.2012 09:39 • #3


Hallo,

zur Zeit gehe ich garnicht mit den ZG um.
Die Zwangsgedanken gehen mit mir um und haben mich total im Griff!

Ich traue mir einfach nicht über den Weg!
Ich habe Angst das ich den ZG nicht wiederstehen kann weil ich die Kontrolle über mich verliere!

Mein Therapeut sagt zwar immer das ich trotz der ZG die Kontrolle über mein Handeln behalte aber ich kann irgendwie nicht daran glauben!

Bin zur Zeit so verzweifelt und glaube nicht daran das es je wieder besser wird!

26.11.2012 09:53 • #4


Am schlimmsten ist meine Angst wenn ich alleine mit den Kindern bin!

Was wenn ich die Kontrolle verliere und psychotisch werde und nicht mehr weiss was ich tue?

Ich kann diese Ungewissheit nicht aushalten!
Aber das ist ja wohl das Problem bei Zwangsgedanken, das man die 1000% Sicherheit haben will!

Hinzu komen noch Derealisationen und Depers. In diesem Zustand fühlt man sich doch nicht mehr normal!

Wie kann ich wissen ob ich schon psychotisch bin oder es "nur" Symptome diser schrecklichen Krankheit sind?

26.11.2012 10:00 • #5


Hallo,

gibt es hier niemanden der auch unter aggressiven Zwangsgedanken leidet der sich austauschen möchte?

28.11.2012 08:55 • #6


Frozen93
Zitat von MiniMaus:
Am schlimmsten ist meine Angst wenn ich alleine mit den Kindern bin!

Was wenn ich die Kontrolle verliere und psychotisch werde und nicht mehr weiss was ich tue?

Ich kann diese Ungewissheit nicht aushalten!
Aber das ist ja wohl das Problem bei Zwangsgedanken, das man die 1000% Sicherheit haben will!

Hinzu komen noch Derealisationen und Depers. In diesem Zustand fühlt man sich doch nicht mehr normal!

Wie kann ich wissen ob ich schon psychotisch bin oder es "nur" Symptome diser schrecklichen Krankheit sind?

Mir geht es genauso so wie dir. Egal um was es geht wenn meine Familie mit im Spiel ist bekomme ich so Angst vor der Ungewissheit . Ich möchte alles genau wissen. Jeden einzelnen Gedanke oder Gefühl

19.10.2018 08:32 • #7


petrus57
Wohl ein bisschen alt der Thread.

19.10.2018 08:36 • #8


Hey wie geht es euch heute ?

14.04.2020 10:04 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag