Pfeil rechts
3

Trebur
Hallo,
seit Jahrzehnten lebe ich mit Panik und mit generalisierter Angst.
Trevilor hat nach längerer Zeit der bestegenden Beschwerden geholfen, aber nicht geheilt. Nun nach ca. 20 Jahren der Einnahme, die auch genau so lange mit Therapien begleitet wurde, haben Schicksalsschläge u.a. der Tod meiner Frau, meine Beschwerden wieder aufleben lassen. Seit wieder mehr als einem Jahr kämpfe ich mit der Psyche und habe das Gefühl das Trevilor nur noch leicht mildert.
Medis wie Tavor habe ich bisher nur in ganz schlimmen Situationen -z.B. bei der Beerdigung meiner Frau- zusätzlich genommen.
Weil meine neuerliche gesundheitliche Situation sich nicht mit den alten Medis bessert, überlege ich nun das Tavor länger und zusätzlich anzuwenden.
Mit 66 Jahren ist es mir eigentlich egal ob ich Abhängig von Tavor werde.

Hat jemand hier Erfahrungen mit Tavor und oder auch sogar mit der Kombi Tavor und Venlafaxin?
Ich bin es langsam Leid, von Lebensqualität ist nichts mehr zu spüren.

05.02.2017 13:47 • 12.02.2017 #1


4 Antworten ↓


Schlaflose
Schau doch mal in das Unterforum für Medikamente, da gibt es jede Menge Beiträge zu Tavor.

Oder schau einfach hier:

search.php?keywords=Tavor&terms=all&author=&sc=1&sf=all&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

05.02.2017 15:27 • #2



Wer nimmt Tavor?

x 3


Ich nehme zwar kein Tavor, aber ich wollte dir einfach mein Mitgefühl ausprechen. Alles liebe!

06.02.2017 09:46 • x 1 #3


petrus57
Tavor hilft sehr gut gegen Ängste. Ich nehme bei Bedarf 0,25-0,5 mg. Damit kannst du ein halbwegs normales Leben führen. Mit 66 würde ich auch auf die Angst davon süchtig zu werden pfeifen.

11.02.2017 08:14 • x 1 #4


Wobei man natrürlich auch mit 66 noch locker 20 Jahre gut leben kann. Mein Opa war 89 und noch echt fit, wäre er nicht gestürzt, würde er noch leben. Trotzdem habe auch ich inzwischen über Tavor nachgedacht, bei Bedarf eben, weil die Lebensqualität leidet doch sehr durch die Angst.
Was nachgewiesen auch hilft ist MEditation. MBSR ist sehr gut, ich hab es nur zu sehr schleifen lassen und in hoch Angst Phasen zu beginnen, ist mir auch nicht möglich, aber wenn die Angst abflaut kann man einsteigen.

12.02.2017 11:51 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer