Pfeil rechts

Hallo ich wende mich heute an euch um zu erfahren ob es noch mehr solche Menschen wie ich leiden.Meine Angst macht mich fertig und beeinträchtigt mich sehr.Ich dachte ich hätte alles im griff und nun gehts wiederlos. Die Ständige Angst krank zu sein und sterben zu müssen aber ich bin nicht krank hatte nur eine grippe die mich ziehmlich fertig gemacht hat. Ich weiss nicht mehr weiter.Ich habe 5 Kinder um die ich mich kümmern muss und schaffe es im moment nicht weil mich die angst im griff hat.Oder habe ich zuviel negative gedanken das ich deswegen die angst habe? Wer leidet genauso wie ich? Könnt ihr mir tipps geben? Nehme zur zeit johnniskraut was mir ein wenig hilft.Ich liege abends im Bett und kann nicht schlafen mein kreislauf fängt an sich zu drehen uns schon wieder der gedanke du stirbst.Warum habe ich solche gedanken? Ich liebe das Leben und meine kinder !!! Sie sind mein lEBEN UND ICH HABE AUCH EINEN LIEBEN fREUND den ich über alles Liebe. Oder sind es einfach nur die nerven die mit mir durchgehen. Ich bin alleinerziehend . Bin über jeden Tipp dankbar!!

26.12.2008 21:44 • 28.12.2008 #1


3 Antworten ↓


hallo feuerhoernchen,
also erstmal:angst trifft jeden,egal ob du einen freund hast und kinder.leider bewahrt einen das nicht vor der angst.
wenn du schwierigkeiten hast dich wegen deiner angst nicht mehr richtig um deine kinder zu kümmern dann ist das schon echt schlimm.und ich finde es sehr wichtig,das du dir so schnell wie möglichst einen termin bei einem/einer therapeutin suchst!und johanniskraut ist gut,aber ich denke das du in deiner situation jetzt andere medikamente brauchst.
hier kennen sicher viele deine angst,auch ich hab schlimme angstzeiten hinter mir und mich begleitet das alles heute noch.
und ich kann dir versichern das es nicht deine schuld ist oder das du irgendwas falsch machst.
du hast einfach angst.punkt.
und das ist das so ziemlich schlimmste gefühl das ich kenne.ich bin damals zu meiner hausärztin (die ist sehr gut und ich vertraue ihr),die hat mir erstmal medikamente gegeben die mich beruhigen und dann bin ich in eine institutsambulanz.da bekommt man eher schnell einen termin.
also wie sich das anhört was du schreibst,musst du unbedingt was tun...
ich wünsch dir ganz viel kraft und mut

27.12.2008 04:26 • #2



Ständig Angst krank zu sein und sterben zu müssen

x 3


27.12.2008 09:52 • #3


immer diese blöden links....keine hilfe...schrechschraubensingen sehen hilft einfach nicht...

28.12.2008 22:15 • #4




Mira Weyer