Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben...
Ich möchte mich gerne vorstellen und hoffe das ich hier ein paar Gleichgesinnte treffe zum Austausch.
Ich heisse Nicole bin 37 Jahre getrennt Leben seid ein paar Monaten und habe 2 Kinder 18 und 14 Jahre.
Ich leide seid 18 Jahren an einer Angststörung die sich mit den Jahren in eine Generalisierte Angststörung entwickelt hat.
War 2 mal Stationär.2 Verhaltstherapien habe ich auch schon gemacht. Alles ist nicht von Dauer.

Seid ein paar Monaten habe ich ein fürchterliches Kribbeln/ viebieren im Körper. Ganz schlimm im Gesicht, Fuss und linker Arm. Teilweise brennt es sogar das ich kratzen muss.. Manchmal fühlt es sich Taub an.
War bei unzäligen Ärzten... Organisch soll alles ok.
Dann bekam ich die Dignose Sensibilisierte Störung / Somatisierungsstörung.
Mich überfordert das ganze... Weil es ständig da ist. Mal der Fuss dann das Gesicht.
Dann überkommen mich innerliche kälteschauer. Bin nur frieren. Der Kopf kribbelt als wenn sich Millionen Ameisen dort befinden würden...
Mein Psyharter hat mir ein AD verschrieben. Dabei dachte ich,ich muss das Zeug nie wieder nehmen.
Ich hoffe es bringt was.

Geht es vielelicht jemanden ähnlich oder weiss einen Rat was.man noch tun könnte, damit diese Symtomen iwie eingedämmt werden können...
Sie rauben mir den letzten Nerv.
Diese Ständige Angst es ist doch was schlimmes.
Innerlich bin ich nur noch Unruhig.
Kann mich mit nix ablenken... Stehe Morgens schon so auf völlig erschrocken mit Kopfdruck und Angst...

Ich danke euch...

LG Nikki

17.10.2018 08:34 • 26.10.2018 #1


3 Antworten ↓


Schneesturm93
Hallo Nikki,

es tut mir sehr Leid zu lesen, dass es dir so schlecht geht. Ich kenne die von dir beschriebenen Symptome leider auch. Mir hilft es oft - zumindest wenn keine Panik im Anflug ist - mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und es mit Achtsamkeit zu versuchen. Einfach hinspüren und schauen, wie schlimm fühlt es sich wirklich an. Meistens sind bei mir die körperlichen Symptome gar nicht so schlimm, erst durch die Bewertungen im Kopf wird es schrecklich.

Fühl dich gedrückt.

17.10.2018 08:52 • #2



Somatisierungs Störung Der Körper kribbelt und brennt

x 3


rainbow2
Habe die gleichen Symptome, denk manchmal ich werde verrückt dabei.... und nichts hilft

17.10.2018 09:51 • #3


Hallo!

ja, das gleiche habe ich auch. Aber wirklich genau das Gleiche. Kribbeln, brennen, Taub. Bei mir sind es hauptsächlich die Arme, kann aber auch Gesicht und Oberschenkel sein.
Es nervt total. Es fühlt sich dann auch noch halbseitig taub an, aber ist es gar nicht.
Ich war die letzten 4 Monate bei zig Ärzten, alle sagen das gleiche. Somatisierungsstörung. Herzlichen Glückwunsch. Ich kann mir zwar nciht vorstellen, dass es wirklich so ist, aber
nachdem es 4 verschiedene Neurologen sagen.... ich habe alles hinter mir. MRT, Lumbalpunktion, Flussmessungen.

Ich habe auch eine Angststörung. Nicht sonderlich ausgeprägt. Dafür bin ich ein super Hypochonder. damit habe ich mir diesen Kram wahrscheinlich auch eingebrockt.
Jetzt soll sich mein Therapeut etwas einfallen lassen, damit ich das irgendwann wieder los werde.

GLG, Kopf nicht hängen lassen!
Jeanny

26.10.2018 10:20 • #4




Mira Weyer