Pfeil rechts

hallo Ihr Lieben,

wenn ich mir hier manche Postings durchlese,dann habe ich den Gedanken,dass sich meine Angstzustände im vergleich zu ganz vielen anderen sehr in Grenzen halten.
-Angstattacken fast täglich oder mehrmals am Tag z.b. empfinde ich als eine ganz furchtbare Vorstellung,meine letzte richtige Angstattacke war Anfang Feb und ich hatte auch schon Zeiträume von 3 Monaten oder länger wo es mir bis auf wenige Symptome ziemlich gut ging.
Mich beschäftigt hingegen eher der Gedanke,dass diese Ängste keine Grippe sind und immer wieder kommen,auch wenn man monatelang "angstfrei" war..ich persönlich kenne kaum jemanden,der sich wirklich als "gesund bzw.geheilt" gesehen hat,im gegenteil..sehr viele haben mit diesen Ängsten jahrelang,gar jahrzehnte oder auch zeit ihres lebens zu kämpfen und diese Vorstellung erfreut mich nicht gerade.Wie denkt ihr darüber?

20.03.2008 13:55 • 25.03.2008 #1


22 Antworten ↓


Das stimmt schon, manchmal denkt man das man nun geheilt ist und dann bekommt man einen Rückschlag. Oder man hört von anderen das es schlimmer wurde obwohl es Jahre gab wo nichts war. Aus diesem Grund denke ich mir das es immer wieder kommt und ich nicht aufhören tu an mir zu arbeiten. Und wenn ich auch einen Rückfall habe das es in ORdnung ist. Wir haben viel durch gemacht und da ist es verständlich das es manchmal wieder kommen kann. Ich versuche dieses dann zu akzeptieren. Dann geht es mit besser. Wenn ich anderst denke komme ich in ein weiteres Loch hinein und finde nur schwer wieder hinaus. Also versuche ich es positiv zu sehen!

20.03.2008 15:20 • #2



Gar nicht soo schlimm ?

x 3


@ kajal

ja dem schließe ich mich an..deswegen würde ich mich z.b. auch nie für "geheilt" halten,egal wie lange die letzten Attacken her sind..

20.03.2008 17:37 • #3


Hallo,

als ich vor über 10 Jahren von PAs gequält wurde, habe ich sie recht schnell besiegt und war dann eigentlich wieder komplett davon geheilt.
Also sowas geht auch.

(Jetzt habe ich ja keine richtigen PAs, sondern mehr die ständige Angst.)

LG Tischi

20.03.2008 22:25 • #4


@ tischi

ja aber das ist dann einfach ein neues Ventil,das sich die Angst sucht...weg ist sie ja dadurch nicht,jetzt ist sie in anderer Form da

21.03.2008 09:49 • #5


Ja die andere Form! Ich hatte angst auf die Toilette zu gehen da ich dort sterben könnte, dann hatte ich angst einen Herzinfarkt zu bekommen und erstickunsangst! Dies ist nun alles so gut wie weg. Kommt nur noch gaaaaaanz selten. Dafür habe ich nun Panik das ich zum Notzahndienst muss da ich immer wieder Zahnweh habe. Bin nun auch in Behandlung beim Zahnarzt. Aber die Angst sagt immer Abneds immer hallo! Nun musst du gleich in die nächsteStadt zur Zahnklinik! Die Angst sucht sich sehr oft andere Wege! Aber das bekome ich auch noch hin! Und ihr auch!

21.03.2008 12:10 • #6


Hey ihr!

Mir macht es sehr große Anst, wenn ich lese, dass manche Forumsteilnehmer schon jahrzente unter Angstzuständen leiden.
Ich versuche nun schon seit zwei Jahren alles in den Griff zu kriegen. Und zu wissen, dass so viele so lange kämpfen ist nicht gerade beruhigend.

Aber ich glaube ja, dass alle die kein Problem mehr mit der Angst haben nie wieder in diese Foren kommen! Also gibts da gaaaanz viele die doch wieder gesund sind!

23.03.2008 19:04 • #7


Keine ANgst! Bei mir war es so das ich Jahre lang die ANgst hatte aber nie wußte was es genau ist. Also ich konnte auch nichts richtiges in dieser RIchtung tun. Seit ich es wirklich weiß tu ich was gegen meine ANgst! Und es wird stetig besser. Ich mache dinge die ich lange und viele Monate in dieser Form nie getan hätte! Also keine Angst, man kann dagegen angehen!

23.03.2008 19:16 • #8


hmm, ich werde es früher oder später auch schaffen. davon bin ich überzeugt. Aber ich hoffe halt, dass es früher statt später passiert

Ich bemüh mich auch sehr mit meiner Angst zurechtzukommen, sie zu akzeptieren aber trotzdem dagegen anzugehn. Leider kann ich aber viele Dinge noch nicht machen die ich gern tun würde. Wobei ich oft gar nicht weiß was ich gern tun würde... was auch wieder ein problem ist. naja... irgendwann wird wohl mal licht in die sache kommen!

23.03.2008 19:30 • #9


@ rosarot

ja genau..wo sind denn nun all die "Geheilten" ?

23.03.2008 20:53 • #10


Hallo Fee,
habe gerade entdeckt , das wir ziemlich in der Nähe wohnen. Leide seit 27 Jahren an Panikattacken. In den letzten 2 Jahren ging es mir super. Vor ca. 4Wochen fing es auf einen Schlag wieder an, was ein großer Schock für mich war. Begebe mich jetzt stationär in eine Spezialklinik.
LG Claudia

23.03.2008 21:06 • #11


Hi claudi,

stimmt wildberg ist so richtung schwarzwald oder?Ab wann machst du diese Therapie und woher kommen diese Zustände plötzlich wieder ? Was glaubst du?

23.03.2008 22:13 • #12


Hi, habe eine Therapie in Böblingen abgeschlossen und 1 Jahr später inm Herrenberg. Woher sie kommen, weiß ich nicht genau. Denke es treffen ein paar ungünstige Dinge zusammen. Gehören zum Schwarzwald,erledige aber alles in Gärtringen und Böblingen. Komme ursprünglich aus Maichingen , habe dann aber 13 Jahre in Gärtringen gewohnt.


LG Claudia

23.03.2008 22:25 • #13


@ claudi

aber die therapien scheinen leider nur eine bestimmte zeitlang geholfen zu haben

24.03.2008 10:02 • #14


Ich denke ich wurde falsch therapiert. Gehe ja in 2-4 Wochen stationär in eine Klinik.
LG Claudia

24.03.2008 20:08 • #15


und was erhoffst du dir von der neuen Therapie?

24.03.2008 20:25 • #16


Ich hoffe darauf, wieder wie in den letzten 2 Jahren nicht gleich wegen einem Herzstolpern in Panik zu geraten und meinem Körper etwas mehr zu vertrauen.
Claudi

24.03.2008 21:06 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

wünsche dir viel glück und kraft und auf dass die therapie dieses mal mehr bewirkt ich persönlich muß ja sagen,dass ich Therapien ( je nachdem welche natürlich ) sinnvoll und gut finde aber selbst keine machen werde!

25.03.2008 09:43 • #18


Warum möchtest du keine machen?

Claudi

25.03.2008 09:49 • #19


Gobi76
Hallo fee,

würd ich auch gerne wissen. Hast du schlechte Erfahrungen gemacht oder jemand in deinem Umfeld?

LG Gobi

25.03.2008 10:35 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer