Pfeil rechts

Hallo!

Hab mich gerade an nem Brotkrümel übelst verschluckt. War allein zu Hause und hab tierisch husten müssen. Eigentlich atme ich - glaub ich - wieder normal. Würde ich jetzt noch was merken, wenn ein Krümel in der Lunge wäre? Oder kann das erstmal ohne Beschwerden gehen, und später wieder losgehen?

Danke...
June22

...ich hab doch echt ständig was anderes... Sorry!

29.09.2009 11:49 • 04.10.2009 #1


12 Antworten ↓


Christina
Zitat von June22:
Würde ich jetzt noch was merken, wenn ein Krümel in der Lunge wäre?
Ja, dann hättest Du noch nicht aufgehört zu husten.

Liebe Grüße
Christina

29.09.2009 12:04 • #2



Verschluckt! Schlimm?

x 3


also ich bin der grösste hypochonder hier überhaupt,meine ich mal.....aber diese frage ist doch net dein ernst,oder??

also das wär ja echt hammer,sorry

29.09.2009 14:07 • #3


Hi,

selbst wenn du dich am Wasser oder eigener Spucke verschluckst, hustest du solange, bis es raus ist.
Es ist eigentlich unmöglich, dass da was stecken bleibt und du nix mitbekommst, brauchst dir da keine Sorgen machen.

MfG ichnicht

29.09.2009 14:18 • #4


@bianca29

Wenn es nicht mein ernst gewesen wäre, hätte ich es dann hierhin geschrieben??

Mir geht es halt momentan psychisch total schei. und mach mir wegen jedem Pups Gedanken. Aber Deine Antwort bestärkt mich doch wieder darin, nicht alles in ein Forum zu schreiben, was einen gerade beschäftigt........ obwohl ich dachte - und es mir hier auch an anderer Stelle bestätigt wurde - dass es ja eigentlich dafür da ist. -Schade-

02.10.2009 22:39 • #5


Hi,

lass dich von ein paar unerwünschten Antworten nicht entmutigen. In Foren gibt es leider viele Missverständnisse und man kann anhand von Text auch nicht feststellen, ob es böse gemeint war oder nicht.

Das Forum ist für sowas da, immerhin gibt es wirklich keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Frage einfach und picke raus was dir hilft.

Währe schade, wenn ein Missverständniss eine Mauer aufbaut.

MfG ichnicht

03.10.2009 08:39 • #6


wunna
Hey,

schreib bitte weiter, das Forum ist für sowas da.

Und ich habe auch schon solche panischen Fragen gestellt. Solche Sachen, wo man als gesunder Mensch gar nicht drüber nachdenkt, aber die einen beschäftigen, wenn man so auf den Körper achtet.

Kenn ich. Leider.

Bianca war vielleicht irgendwie drauf oder so. Keine Ahnung.

Vielleicht auch wirklich ein Missverständnis.

Und übrigens: Ich bewerbe mich um den Titel des größten Hypochonders hier.

03.10.2009 13:00 • #7


Danke!

Danke für Eure lieben Antworten. Meine Reaktion auf Bianca war auch nicht böse gemeint. Ich war in dem Moment in dem ich das gelesen habe nur wahnsinnig enttäuscht. Jetzt denke ich über das verschlucken auch anders, als damals als ich in der Situation war. Ich hab einfach schon gehört, dass daraus auch ne Lungenentzündung werden kann..... Das hat sich halt in meinem Hypochonder-Kopf festgesetzt. Jetzt denke ich auch: Mann, verschluckt hat sich ja wohl jeder schonmal..... Egal jetzt. Ich danke Euch auf jeden Fall, dass Ihr so lieb gewesen seid. Es ist halt für uns alle oft nicht so einfach....

LG
June22

03.10.2009 14:00 • #8


sorry,das es so rübergekommen ist,natürlich soll hier jeder seine meinung sagen können,,,,,


aber ich hab echt gedacht,es wär ein witz,,,,nun wurde ich eines besseren belehrt,,,,man kann sich auch wegen einem "verschlucker" verückt machen....ok,tut mir leid....

03.10.2009 18:16 • #9


wunna
Wenn du da nicht Panik kriegst, dann bist du kein echter Hypochonder.


Nee, also, ehrlich mal, ich kriege jedesmal Schiss, weil ich denke es ist ne Lungenembolie. Oder sonstwas.

Wow, ich bin einfach der König der Hypochonder!

03.10.2009 21:18 • #10


Ich nochmal...

gleich nach dem blöden Verschlucker hatte ich son blöden Schmerz über der rechten Brust direkt neben dem Brustbein. Seit gestern ist das auch wieder stärker geworden und jetzt spür ichs auch wieder. Jetzt wär ich dann wieder bei 1. sich entwickelnde Lungenentzündung wegen Krümel (sorry), und 2. Lungenembolie (natürlich nicht durch Krümel).

Super! Und nu? Es sticht und drückt nicht immer, sondern nur manchmal. Habs eigentlich den ganzen Tag nicht wirklich gespürt - glaub ich jedenfalls. Ich krieg gleich die Krise! Was kann das sein? Muskeln? Was ist denn da noch alles, was weh tun kann?

Ich schäm mich ja echt schon, aber was soll ich tun??

LG
June22

03.10.2009 22:18 • #11


wunna
Hm, also über der Brust.
Mehr tief drin, im Muskelbereich oder die Haut?

Frage ich mich auch erstmal. Aber ich muss sagen, dass das wohl eher Muskeln sind oder ein Nerv.

An der Stelle sitzt ja nix, also, kein Organ oder so.

Locker bleiben und abwarten.

04.10.2009 10:03 • #12


ich könnte mir gut vorstellen, dass sich da ein Muskel beim Verschlucken verkrampft hat und sich jetzt wenn du dich (vielleicht auch unbewußt) wieder daran erinnerst verkrampft und Schmerzen erzeugt.

MfG ichnicht

04.10.2009 10:53 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier