Pfeil rechts

Hallo, wer kennt sich aus mit der EMDR-Methode (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) bei PTBS und generalisierter Angststörung? Ich strebe eine solche Behandlung innerhalb einer Trauma-Therapie an und bin interessiert an Euren Meinungen und Erfahrungen.

Vielen Dank im Voraus
Marlo

22.03.2011 09:20 • 12.04.2011 #1


8 Antworten ↓


Hallo,wie lauft das genau ab,wenn es so ist wie bei EFT,dann kann ich dir das nur empfelen..warte selbst auf verhaltensteraphie und meine terapeuthin arbeitet mit der EFT methode...das find ich super..

22.03.2011 10:22 • #2



EMDR

x 3


Hallo Marlo,
ich kann Dir nichts über EMDR sagen, da ich eine andere Methode gewählt habe, nämlich MET.
Gerne würde ich aber anmerken, das ich an Deiner Stelle nicht viel Wert auf die Erfahrung anderer legen würde.
Du bist auf irgendwelchen Wegen zu dieser Behandlungsmethode gekommen und strebst sie selber an. Also bleibe bei diesem Bestreben und lasse Dich nicht durch Meinungen verunsichern. Wenn Du voreingenommen in die Behandlung gehst, schadet es mehr als es nutzen könnte. Gerade in dieser Form der alternativen Behandlungsmethoden ist die innere Einstellung und das bereit sein enorm wichtig.
Es können 10 Menschen sagen es war Mist, doch bei Dir könnte es das Hightlight und der Durchbruchsein. Doch bei 10 negativen Meinungen gingst Du sicherlich erst gar nicht in diese Behandlung hinein.

22.03.2011 11:04 • #3


Die EFT Methode finde ich auch total gut, mit EMDR habe ich leider auch keine Erfahrung. Ich finde es aber gut das Du diese Methode kennenlernst und bin schon gespannt was Du uns weiter berichten wirst.
Alles Gute!

22.03.2011 14:36 • #4


Hallo,

ich bedanke mich für die für mich hilfreichen Rückmeldungen. EFT kannte ich noch nicht. Ich werde meine Erfahrungen über EMDR gerne zur Verfügung stellen. Aber es ist richtig, es ist eine individuelle Erfahrung und muss nicht für jeden richtig sein.

Trotzdem lieben Dank

Gruß
Marlo

25.03.2011 09:18 • #5


Hallo ,

EMDR soll eine sehr gute Therapie sein. Habe davon in einem Buch gelesen.
http://www.amazon.de/Die-Neue-Medizin-E ... 663sr=8-1

Schon lange her und habe mich bisher noch nicht an die Therapie rangetraut.
Habe heute aber mal eine Therapieanfrage gemacht.

Hast du auch schon einen Termin oder überlegst du noch ?

LG

31.03.2011 09:25 • #6


emdr soll wunder wirken. bei mir hat das leider nicht funktioniert. ich konnte mich nicht darauf einlassen. mann muss sich dabei in eine angst situation reinfühlen.was echt schlimmes vorstellen und drinn bleiben. mein problem war,dass nur die vorstellung von ner paniksituation keine panikattacke auslöst und dann funktioniert emdr nicht. dir viel glück

09.04.2011 14:12 • #7


Das ist nicht ganz richtig mit dem ...sich was schlimmes vorstellen...man soll an eine erlebte Situation denken , die einem immer noch weh tut bzw immer wieder in Gedanken auftaucht, dann sich in die Situation einfach wieder begeben ...so erlebt man sie noch Mal. Das bedeutet aber auf gar keinen Fall dass man dadrin bleiben muss, dass geht auch gar nicht, da Situationen oder Erfahrungen im Leben miteinander verkettet sind. Das heißt...du fängst mit eine Situation an und plötzlich nimmt es eigen Dynamik an . Du muss dir das wie ne reise vorstellen auf die du dich einlassen solltest und kannst.

Ich nenne jetzt einen persönliches Erlebnis ....mein Vater ist gestorben und ich konnte kein Abschied nehmen, es tat mir sehr weh und es tauchte immer wieder in meinen Gedanken auf. Bei EMDR haben wir in der Sitzung damit angefangen...gelandet bin ich in der Kindheit bei ganz andere Thematik. Das schöne bei EMDR ist dass man sich nur darauf einlassen sollte mehr nicht der Rest passiert von alleine .

Ich habe durch EMDR auch meine PAs bewältigt und meine Todesangst ...denn ich habe durch EMDR die Situation gefunden in der ich diese Angst zum ersten mal erlebt hatte und so konnte ich sie mit jetzigen Erfahrungen und aus der heutigen Sicht neu bewerten...

EMDR ist kein Wundermittel es hängt auch hier davon alles ab ob und wie weit man sich darauf einlassen kann.

LG

09.04.2011 14:37 • #8


Hallo ihr Lieben,

man man, ich bin echt gespannt wanns losgeht.

Mixi´s Aussage macht mir allerdings wieder angst. Angst, dass es auch bei mir aus irgendeinem Grund nicht klappt.
Ich will mich aber voll und ganz drauf einlassen. Ich hoffe ich bekomme das alles hin.

@Angsthasse: Hattest du auch eine generalisierte Angststörung ? Wusste es nicht mehr und du hast es eben nicht erwähnt.

LG und einen wunderschönen Tag

12.04.2011 13:22 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer