Pfeil rechts
7

sabsifriends
Hallo ihr !

Mir geht es seit langen nicht gut
Habe eine Angststörung und bin am Ende mit meinem Latein...
Gestern habe ich 2 Stunden nur durchgeweint, und sagte das mein Leben keinen Sinn mehr hat..
Eine Gesprächstherapie möchte ich machen bin leider auf einer Warteliste von 6 Monaten muss mir bis dahin was anderes suchen..
Manchmal geht es mir ja auch gut, aber anscheinend nicht sonst hätte ich gestern nicht so krass geweint..
Durch meine Angststörung habe ich einen Reizmagen bekommen, und mir kommt vor dadurch das ich meine Psyche noch nicht behandelt habe kommen immer mehr Symptome dazu wie leichter Schwindel, Müdigkeit fast den ganzen Tag über und lustlos bin ich auch so oft.
Meine Angst redet mir auch die unmöglichsten Sachen ein das ich krank bin und das ich schwanger bin oder irgendeine Krankheit habe..
Und natürlich bekommt man in diesen Moment totale Panik weil man Angst hat das dass stimmt.. dabei weis man selber das alles ok körperlich ist..
habe damals Schwangerschaftssymptome gegoogelt und da stand das man da Müde ist usw ( war zick male bei der Frauenärztin und es ist nichts auserdem nehme ich die Pille und bin da sehr genau) und meine Angst nutzt das voll aus jedes mal ständig zu grübbeln zieht einen so die Kraft weg da ist man geistig am Ende und deswegen bin ich glaube ich auch so müde, weil auch im Unterbewusstsein denkt man ständig nach und das zieht zusätzlich Energie..

Ich google nichtmehr aber seitdem ich das alles gegoogelt habe hat sich das so in meinem Kopf verankert das meine Angst das total ausnutzt das ist wie ein Kampf zwischen Engel und Teufel und ich bin der Vermittler...

Vielleicht kennt das jemand.. es nervt nurmehr es kostet einen so viel Energie und man kann einfach nicht glauben das man durchs zuviele Grübbeln Müde und Erschöpft ist.. und ich weis das dass alles psychisch ist aber meine ANgst redet mir wieder anderes ein und dann fängt das an gestern musste mal alles raus hab soviel geweint...


Ich danke im Vorraus vllt kann mir jemand etwas Mut zusprechen

18.06.2018 13:23 • 18.06.2018 #1


13 Antworten ↓


Bauer-Jani
Mal mit fühlt

Wünsche dir Kraft Sabsi!

18.06.2018 13:25 • x 1 #2



Am Ende mit den Kräften durch Angst

x 3


Angstmaus29
Ich weiss wie du dich fühlst mir geht es ganz genauso gestern auch über ne Stunde durch geweint weil ich langsam keine Kraft mehr habe

18.06.2018 13:30 • #3


Bauer-Jani
Zitat von Angstmaus29:
Ich weiss wie du dich fühlst mir geht es ganz genauso gestern auch über ne Stunde durch geweint weil ich langsam keine Kraft mehr habe

Nicht schön
Hast du wen zum Reden?

18.06.2018 13:35 • #4


Angstmaus29
Zitat von Bauer-Jani:
Nicht schön
Hast du wen zum Reden?



Nicht wirklich deswegen bin ich seit Jahren schon in dieser Gruppe hier

18.06.2018 13:37 • #5


Bauer-Jani
Mist!
Du kannst mir schreiben, was dich bewegt.

LG

18.06.2018 13:44 • #6


sabsifriends
Zitat von Angstmaus29:


Nicht wirklich deswegen bin ich seit Jahren schon in dieser Gruppe hier



Du kannst mir auch gerne schreiben da wir beide auch ähnliches haben

18.06.2018 13:56 • x 1 #7


Ich bin auch nur noch am heulen vor Verzweiflung. Ich kann einfach nicht mehr. Zum Reden habe ich auch niemanden. Ich bin alles so satt, die Ängste die Hoffnungslosigkeit die innere Leere. Habe Angst das mein Leben für immer so bleibt. Quäle mich schon seit 4 Jahren damit.

Ich habe einfach keine Kraft mehr alles erscheint so sinnlos und Hoffnungslos.

18.06.2018 14:54 • x 2 #8


Bauer-Jani
Zitat von MyLive17:
Ich bin auch nur noch am heulen vor Verzweiflung. Ich kann einfach nicht mehr. Zum Reden habe ich auch niemanden. Ich bin alles so satt, die Ängste die Hoffnungslosigkeit die innere Leere. Habe Angst das mein Leben für immer so bleibt. Quäle mich schon seit 4 Jahren damit.

Ich habe einfach keine Kraft mehr alles erscheint so sinnlos und Hoffnungslos.

Fühl dich gedrückt

18.06.2018 15:00 • x 1 #9


Zitat von Bauer-Jani:
Fühl dich gedrückt



Danke fühl dich auch gedrückt @Bauer-Jani

18.06.2018 15:02 • x 1 #10


Bauer-Jani
Zitat von MyLive17:
Ich bin auch nur noch am heulen vor Verzweiflung. Ich kann einfach nicht mehr. Zum Reden habe ich auch niemanden. Ich bin alles so satt, die Ängste die Hoffnungslosigkeit die innere Leere. Habe Angst das mein Leben für immer so bleibt. Quäle mich schon seit 4 Jahren damit.

Ich habe einfach keine Kraft mehr alles erscheint so sinnlos und Hoffnungslos.

Hast du dir Hilfe geholt und / oder verändert?

18.06.2018 15:02 • #11


Bauer-Jani
Zitat von MyLive17:


Danke fühl dich auch gedrückt @Bauer-Jani

Thanks *rotwerd*

18.06.2018 15:03 • #12


Zitat von Bauer-Jani:
Hast du dir Hilfe geholt und / oder verändert?


Ich habe mich für eine psychosomatische Klinik angemeldet. Aber das kann dauern. Ansonsten habe ich Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe aufgenommen. Aber leider noch keine Antwort.

Und hast du dir schon Hilfe organisiert?

18.06.2018 15:05 • #13


Angstmaus29
Zitat von MyLive17:

Ich habe mich für eine psychosomatische Klinik angemeldet. Aber das kann dauern. Ansonsten habe ich Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe aufgenommen. Aber leider noch keine Antwort.

Und hast du dir schon Hilfe organisiert?


Da habe ich mich auch angemeldet Klinik für Phsychosomatik

18.06.2018 18:02 • x 1 #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer