Pfeil rechts
5

Ich habe seit einigen Wochen starke Panik und Angst. Ich habe das Gefühl, dass ich bald sterben werde. Sehe schon alles genau vor mir; die Beerdigung, wie alle um mich trauern werden. Das macht mich psychisch so verrückt und ich weiß nicht wie ich das aufhalten kann. Oder ist das eine Vorahnung? Ich habe ebenfalls fast durchgängig, dass das alles gar nicht real ist und alles nur ein Traum ist. Kann mir jemand helfen und sagen wie ich das wieder in den Griff bekomme? Danke.

12.09.2019 14:07 • 13.09.2019 #1


12 Antworten ↓


Um dir teilweise helfen zu können musst du schon bisschen weiter ausholen .. ich kann so ja überhaupt nicht beurteilen wie und warum das alles angefangen haben könnte . Ist in letzter Zeit i.was schlimmes passiert oder hast du viel Stress?

12.09.2019 14:14 • x 1 #2



Alles ist so unreal - Angst das ich bald sterbe

x 3


Anuschka1102
Leidest du unter Angst Störung ? Ist vor einigen Wochen was passiert ? Wie hat es angefangen ? Und war vorher schon was?

12.09.2019 14:23 • #3


Zitat von juuliet:
Um dir teilweise helfen zu können musst du schon bisschen weiter ausholen .. ich kann so ja überhaupt nicht beurteilen wie und warum das alles angefangen haben könnte . Ist in letzter Zeit i.was schlimmes passiert oder hast du viel Stress?


Nicht wirklich... also meine Oma ist im Oktober letzten Jahres verstoben und ich habe das noch nicht so richtig verarbeitet (sie starb an Krebs). Ich habe auch ebenfalls mein Abitur gemacht und bin aus meiner komplett draußen und weiß nicht wohin mit mir und was ich den ganzen Tag machen soll (bis das Studium beginnt).

12.09.2019 14:28 • #4


Zitat von kater123:
Nicht wirklich... also meine Oma ist im Oktober letzten Jahres verstoben und ich habe das noch nicht so richtig verarbeitet (sie starb an Krebs). Ich habe auch ebenfalls mein Abitur gemacht und bin aus meiner komplett draußen und weiß nicht wohin mit mir und was ich den ganzen Tag machen soll (bis das Studium beginnt).


Naja da hast du deine Antwort für deine Beschwerden. Wird wohl alles zuviel in letzter Zeit für dich gewesen sein . Hatte ich so in der Art auch schon und mir ist nichts passiert ^^ Und eine vorahnung wird das auch ganz sicher nicht sein .

12.09.2019 14:44 • #5


So lebe ich nun fast auf den Tag genau ein Jahr. Ich habe ständig die Angst und denke zu wissen dass ich nicht mehr lange lebe. Grund dafür sind bei mir diverse körperliche Symptome die mir Angst bereiten und mich dazu bringen daran zu denken ich hätte Krebs. Ausgelöst wurde dieser Teufelskreis durch eine Panikattacke letzten Jahres (laut meiner Therapeutin). Bisher ist trotz Therapie kein Ende in Sicht und ich lebe immer noch ...

12.09.2019 15:53 • #6


Deine Antwort hat mir grad so geholfen, dass ich nicht alleine damit bin. Denn deine Worte haben meine Situation 1:1 perfekt beschrieben. danke

12.09.2019 17:47 • x 1 #7


Zitat von kater123:
Deine Antwort hat mir grad so geholfen, dass ich nicht alleine damit bin. Denn deine Worte haben meine Situation 1:1 perfekt beschrieben. danke


Leidest du denn auch unter körperlichen Symptomen ? Bei mir angeblich ausgelöst durch eine generalisierte Angststörung

12.09.2019 21:52 • #8


Zitat von Guatemala7:
Leidest du denn auch unter körperlichen Symptomen ? Bei mir angeblich ausgelöst durch eine generalisierte Angststörung



Oh jaaa..., an einigen. An welchen genau leidest du?

12.09.2019 22:32 • #9


Speziell Im Magen Darm Bereich.

-Völlegefühl , Druck im oberbauch , sodbrennen, kein Appetit , grummeln

Brust:

- Druck , ziehen

Und dazu benommenheit, Schwindel , ohrensausen ...

Diese Symptome variieren immer mal wieder ..

12.09.2019 23:57 • #10


Schlaflose
Zitat von kater123:
Ich habe seit einigen Wochen starke Panik und Angst. Ich habe das Gefühl, dass ich bald sterben werde. Sehe schon alles genau vor mir; die Beerdigung, wie alle um mich trauern werden. Das macht mich psychisch so verrückt und ich weiß nicht wie ich das aufhalten kann. Oder ist das eine Vorahnung? Ich habe ebenfalls fast durchgängig, dass das alles gar nicht real ist und alles nur ein Traum ist. Kann mir jemand helfen und sagen wie ich das wieder in den Griff bekomme? Danke.

Niemand kann seinen Tod vorausahnen oder voraussehen, es sei denn, man hat eine diagnostizierte tödliche Krankheit oder man will sich umbringen.

13.09.2019 07:06 • x 1 #11


Tabe77
Zitat von Guatemala7:
Speziell Im Magen Darm Bereich. -Völlegefühl , Druck im oberbauch , sodbrennen, kein Appetit , grummeln Brust: - Druck , ziehen Und dazu benommenheit, Schwindel , ohrensausen ...Diese Symptome variieren immer mal wieder ..


Die symptome habe ich auch seit 2 Monaten, jetzt sind noch starke Verspannungen der Muskeln dazu gekommen. Kribbeln am Kopf und Hände. Und totale Antriebslosigkeit

13.09.2019 16:29 • x 1 #12


Zitat von Tabe77:
Die symptome habe ich auch seit 2 Monaten, jetzt sind noch starke Verspannungen der Muskeln dazu gekommen. Kribbeln am Kopf und Hände. Und totale Antriebslosigkeit


Ich fühle mit dir. Es ist wirklich nur sehr schwer zu ertragen. Und dann noch diese Angstgedanken. Ich habe halt tierische Angst davor dass es Krebs ist wobei man ja offensichtlich in diesem.forum sieht dass fast jeder hier mit ähnlichen Symptomen zu kämpfen hat ..

13.09.2019 16:46 • x 1 #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer