Pfeil rechts

hallo zusammen


ich war bei meiner ärztin sie wollte meine schildrüse sich anschauen wegen meines gewichtes ob damit was nicht in ordnung ist.. und dann sagte sie ich habe an der rechten seite 3 knoten danach hat sie mich zum radilogen geschickt der so eine szintigrapfie machen soll ich war wie im falschen film einer seits so ruhig aus lauter schiss anderseits hätte ich am liebsten losgeheult mein erster gedanke war meine kinder vor dem was ich am meisten angst hatte (krebs) auf jeden fall hat er alles kontrolliert und er meinte er weis es nicht sicher aber sie sehen nicht böse aus aber ich solle sie sicherheitshalber rausoperieren lassen.. ich hab ihn absolut nichts weiter gefragt so dumm dachte ich nur bin ich.. danach war ich wieder bei meiner ärztin und sie meinte die knoten sind warm das heist die müssen nicht raus nur regelmässig kontroliert werden und die werte waren auch alle ok aber ich habe trozdem angst wer hat jetzt mehr ahnung der radiologe oder die internistin?? was soll ich machen ich flipp noch aus bitte helft mir und antwortet mir schnell


eure selina

19.02.2009 22:08 • 20.02.2009 #1


6 Antworten ↓


Hi,

ich war vor 3 Jahren in einer radiologischen Klinik. Hatte auch einen heißen Knoten der bei mir zu einer Überfunktion führte.
Ich nahm eine Kapsel ein..war 5 Tage auf Station und seither ist alles mit der Schilddrüse ok.
Kann dir da wirklich total die Angst nehmen.

Grüsse von
monchi

19.02.2009 22:28 • #2



Schildrüsenknoten ich sterbe vor angst

x 3


Mach Dir keine Sorgen Deine Ärztin weiß schon was sie sagt und das sie deine Knoten regelmäßig überprüfen will zeigt doch auch das sie da nicht unvorsichtig ist!
Steiger Dich da nicht so rein wie monchi schon sagte nicht jeder Knoten ist gefährlich oder bedeutet Krebs.
Wenn deine Werte ok sind und Du einfach regelmäßig zur Kontrolle gehst wird das schon wieder;)
Ich weiß hab keine Angst ist immer leichter gesagt als getan aber versuche deiner Ärtzin zu vertrauen...
Viel Glück ich hoffe es geht Dir schnell besser

20.02.2009 11:26 • #3


mach dich verrückt im vorfeld, LASS ES von spezialisten abklären . Es kann gutartig sein,und ist es bestimmt auch,

Ichhatte Schilddrüsenkrebs und lebe immer noch,
Alles gute.

Glg Biggi

20.02.2009 14:33 • #4


Geh zu einem Endokrinologen sas ist der Fachrarzt für dein Leiden.

Glg Biggi

20.02.2009 14:35 • #5


hallo biggi

du hattest schildrüsenkrebs?? oh je du arme wie war das ? du schreibst so als wären knoten was normales? sie hat auch gemeint da sowas viele leute haben und nie bemerken aber wenn es krebs ist kann es doch nicht unbemerkt bleiben.. meine ich jetzt mir tut auch nix weh gar keine anzeichen

20.02.2009 18:24 • #6


Knoten sind nie was normales sie können schmerzhaft werden und sein, Ich hab die Hölle erlebt und war ganz unten aber hab es geschafft dank guter ärzte und die liebe zu meinen freunden und Familie und viel selbstdiziplin, Aber knoten gehören in beobachtung. Geh zu einem Endokrinologen dann haste gewissheit, Dr Kann verschiedene Test machen mit dir, dann,

Alles liebe gruß Biggi

20.02.2009 18:28 • #7





Prof. Dr. Heuser-Collier