Pfeil rechts

Oktewia
Hallo , ich beanspruche momentan eine Verhaltenstherapie bzgl meiner Angststörung (viel Angstgedanken)
1x die Woche bin ich bei meiner Therapeutin und was soll ich sagen? ich freu mich jede Woche so sehr darauf, mir tut es so gut, nach der Therapie Stunde fühl ich mich immer etwas befreiter. Das letzte mal meinte sie zu mir das wir nur noch 11 Stunden vor uns hätten. ich war etwas geschockt, nur noch 11 Stunden? ! Aber sie meinte zu mir das sie aufjedenfall eine Verlängerung mir ans Herz legt , ich hab natürlich sofort eingewilligt... das heißt weitere 20 Stunden, jedoch müsse dies, wenn es soweit is ein Gutachter entscheiden.

Ich hab mich darüber mit einer freundin unterhalten die auch in Therapie geht und sie meinte sie hätte eine Therapie auf Lebenslang?! das hab ich ja noch nie gehört? Sie meinte ihre Psychologin hätte da irgendwas geregelt und jetzt könne sie da scheinbar immer hin zu jeder zeit , regemässig und wie sie es eben braucht.
Von was is das den abhängig? hat das irgendwie ein bestimmten namen?
Wie is das eigentlich bei euch so? Es gibt ja einige denen geht es nach einer Therapie Stunde richtig schlecht. Bei mir allerdings bewirkt es fortschritte und Wunder =) hab jetzt das halbe Jahr so viel geschafft das ich schon zum größten Teil Angstfrei Leben kann , klar ich hab auch viel an mir gearbeitet.... wirklich viel und hart, jeder von euch weiß wie schwer es ist...es ist jeden tag wie ein überlebungskampf. Aber ich kann euch nur eins raten, macht weiter, lasst euch nicht hängen an schlechten tagen, die habe auch ich noch! belohnt euch für jeden schritt den ihr vorwärts gegangen seid und vorallendingen habt zeit und geduld an der sache zu arbeiten.

Liebe Grüße Oktewia

05.10.2016 14:36 • 05.10.2016 #1


2 Antworten ↓


igel
Noch nie gehört. Kann ich mir auch nicht vorstellen, den PT ist teuer.

05.10.2016 14:43 • #2


Pummel-Fee
Es gibt eine Langzeit Therapie. Wenn man sie bewilligt bekommt. Muss man die Jahres frisst nicht pausieren. Aber auf Lebenlang habe ich noch nie gehört. Das wird glaube ich auch nur für gewisse Jahre bewilligt und das auch nur mit Gutachter.

05.10.2016 14:52 • #3




Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf