Pfeil rechts
5

Gerd1965
Dieffenbachie angreifen ist halb so schlimm, nur runterbeißen darfst du nicht
Denn der Saft dieser Pflanze ist hoch ätzend. Etwas brennen macht überhaupt nichts. Da kann ich dich beruhigen.

23.06.2018 19:25 • x 1 #41


Es gibt schon krasse Pflantzen zum Beispiel Engelstrompete das kann zumindest schon mal starke herztrhytmusstöhrungen veruhrsachen

Daran kann Mann sterben

23.06.2018 21:28 • x 1 #42



Angst vor Vergiftung

x 3


Schlaflose
Zitat von Grashalm0815:
Es gibt schon krasse Pflantzen zum Beispiel Engelstrompete das kann zumindest schon mal starke herztrhytmusstöhrungen veruhrsachen

Daran kann Mann sterben


Jetzt mal bitte keine Panikmache. Es gibt viele giftige Pflanzen, Alaber nur, wenn man sie isst.

24.06.2018 06:35 • #43


Zitat von Schlaflose:

Jetzt mal bitte keine Panikmache. Es gibt viele giftige Pflanzen, Alaber nur, wenn man sie isst.



Bei der Engelstrompete reicht schon der Duft der Blüten und anfassen

Aber die dieffenbach ist nicht so giftig wie das andere

24.06.2018 06:40 • #44


Schlaflose
Zitat von Grashalm0815:


Bei der Engelstrompete reicht schon der Duft der Blüten und anfassen

Aber die dieffenbach ist nicht so giftig wie das andere


Soll in Einzelfällen vorgekommen sein. Wahrscheinlich, wenn man so nah daran geschnuppert hat, dass Blütenstaub in die Nase gekommen ist oder so ähnlich. Meine Mutter hatte auch eine Zeitlang Engelstrompeten gehabt und und wir saßen oft direkt daneben, aber uns ist nichts passiert.

24.06.2018 07:13 • #45


Burgenland
Danke an euch alle für tröstliche Antworten.Ich lebe noch und es geht mir gut. Werde in Zukunft vorsichtiger sein .Zimmerpflanzen klingt so harmlos ..

24.06.2018 07:37 • #46


Hallo Katja !

Dein Beitrag ist zwar ein jahr her aber ich muss einfach darauf antworten.
Du bist nicht die einzige!
Ich habe genau, exakt genau dasselbe was du schilderst!

Es ist schlimm.

Wie geht's dir inzwischen?

Liebe Grüße

Antigone

30.10.2018 13:13 • #47


02.01.2020 10:44 • #48


Patri21
Hello,

ganz bestimmt ist nichts passiert. Die Lunge ist in der Lage einiges zu filtern und zu verarbeiten. Brauchst dir keine Gedanken machen.

Und der Magen auch.

02.01.2020 14:43 • #49


klaus-willi
Wenn etwas stank dann war es mein neuer Fernseher...boa was hat der geduftet ist jetzt aber fast weg.

02.01.2020 14:49 • #50


Angor
Hallo

Bei neuen Geräten, aber auch bei normalem Gebrauch haben die Geräte immer eine gewisse Formaldehyd-Emission. (Unser neuer Backofen stank damals abartig)

Das wird aber immer geprüft, bevor die Geräte in den Handel kommen, und alle Geräte die das GS -Siegel haben, bewegen sich mit eventuellen freigesetzten Schadstoffen im gesetzlich zulässigem Bereich.

Es kann sein, dass Du etwas empfindlich auf das Formaldehyd beim ersten Gebrauch reagiert hast, bei längerem Gebrauch wird es auch weniger mit den freigesetzten Dämpfen.

Ich rate Dir, das Gerät ein paar Mal zu nutzen (ohne Toast) bei ausreichender Lüftung. Dann dürfte es auch nicht mehr riechen.
Es war sicher nicht "gefährlicher", als beim Straße überqueren Autoabgase zu erschnüffeln.

LG Angor

02.01.2020 14:57 • #51


Lucky08

22.01.2020 15:30 • #52


klaus-willi
Hallo!
Kein Problem.
Ein Problem besteht nur wenn man Putzchemikalien mischt.
Bist jetzt Keimfrei .

22.01.2020 15:34 • #53


Schlaflose
Zitat von Lucky08:
Jetzt frag ich mich, ob ich was giftiges gemischt habe? Man hört doch soviel das man Putzmittel nicht mischen darf


Mit Mischen ist gemeint, dass man nicht in einen Putzeimer gleichzeitig einen Essigreiniger und ein anderes Putzmittel reintun und damit die ganze Wohnung putzen soll. Du hast ja wohl erst mit dem Spülmittel geputzt und als es trocken war mit einem Densifektionsmittel. Außerdem war die Fläche viel zu klein, um dich zu vergiften.

22.01.2020 15:38 • #54


Hallo,

Das Putzmittel oder Spülmittel trocknen die Haut an den Händen aus.
Ich verwende von laverra Handcreme .
Sie zieht schnell ein und ist Naturkosmetik.
Desinfektion ist in einem normalen Haushalt nicht nötig.
Heißes Wasser und sb und an mit Essig über den Arbeitsflächen dass reicht.
Schont die Umwelt und deine Gesundheit.

22.01.2020 15:45 • x 1 #55


Lucky08
Nein, ich habs über die nasse Spüle gesprüht. Daher meine Angst....

22.01.2020 15:56 • #56


Lottaluft
Zitat von Lucky08:
Nein, ich habs über die nasse Spüle gesprüht. Daher meine Angst....



Dann wär ich schon lange nicht mehr hier ich warte nie bis was trocken ist
Musst dir also keine Sorgen machen

22.01.2020 15:58 • x 2 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Lucky08
Meinst...?
Meine Freundin meint auch, das sie sogar im Kindergarten (sie ist Erzieherin) Spülmittel mit Desinfektionsmittel und Wasser mischen zum Tische abwischen....

22.01.2020 16:00 • x 1 #58


Lottaluft
Ja das ist absolut ungefährlich

22.01.2020 16:01 • #59


Lucky08
Ok Vielen Dank

22.01.2020 16:05 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow