Pfeil rechts

hi ihr!

Hätte nie gedacht, dass es ein Forum für Ängste gibt! Toll-

nein, ich hab nämlcih echt krasse Probleme- ich habe ständig Angst,was vergiftetes zu essen oder einzuatmen.... hat das noch jemand?
was soll ich nur tun? Die Therapie hilft nicht!

Hoffentlich gib es hier jemanden , der auch darunter leidet! ((

Eure Soni

Hier weiterlesen:

spezifische-phobien-f55/angst-vor-vergiftung-t39551.html

30.03.2003 02:41 • 31.03.2003 #1


4 Antworten ↓


Hallo Sonja!

ich hab sowas zwar nicht, aber hast du das schon immer gedacht, seit wann denkst du denn das? Ich leide unter Ängsten und Depressionen! Mir is es schon egal was ich esse, wenns vergifet is, na und? Bin ich eben weg! Was solls!

Nee, du solltest dir das leben mit sowas nich unnötig schwer machen! Is doch schon beschissen!Glaub mir ich red aus Erfahrung!

man muss sich ja immer mit allen Dinge konfrontieren die eim Angst machen, vielleicht dir immer wieder sagen: Ok, dann isses halt vergifet, cih esse das jetzt bis die Angst weg geht, natürlich würd sie erstmal höher, aber mit der zeit wird sie weniger! War mit meinen Zwangsgedanken auch so! vielelicht hilft dir das ja ein bisschen?? Du musst eben son bisschen ne "schei. bekommen, dann gehts weg!


Was sagt deine Therapeutin denn dazu??

ich wünsche dir auf jeden Fall nur das beste ))

Schreib mal zurück!

Liebe Grüsse

von Isabell

30.03.2003 11:42 • #2



Angst vor vergiftung?

x 3


hi Isabelle

danke für deine Tipps, aber die " schei. egal Haltung" ist einer miener Träume..ich stell mir immer vor, wie meine Eltern unter meienm Tod leiden würden, meine Freunde und Verwandten.-ich will noch so viel ausprobieren..deshalb habv ich so eine Angst! Bei mir geht die Angst aber nie weg, bei dir schon? ich bin bei einer Verhaltensthearpeutin...aber die redet echt nur quatsch und kann mir die Angst nihct nehmen-
hast du auch Therapie?
Wie alt bist du?
was für Ängste hast du denn? Wieso verschwinden die bei dir ?
Ich ahb oftmals versucht abzuwarten aber sie verschwienden nicht mal , wenn cih das Essen auggekotz habe...ohhh man!!! es ist echt schrecklich!

Wielang bist du schon krank?
ich seit 7 jahren, immer ne Andere Angst..gestern Krankheit -heuet Terroristen und Vergiftung.-........................ ((

mail back

soni

31.03.2003 14:02 • #3


hallo sonja,
haba auch viele ängste und das mit dem terrorismus oder krieg kenne ich auch...leider kann ich das mit essen nicht nachvollziehen, aber achte bitte darauf nicht auf eine bulemie zuzusteuern, wenn du ständig das essen wieder auskotzt! warum sollte denn das essen vergiftet sein? wer sollte dich vergiften wollen? gehen deine ängste mit konkreten vorstellungen einher oder sind sie eher unbestimmt? die chance was vergiftetetes zu essen ist geringer als ein 6er im lotto....wenn du normal einkaufst und isst, kann dir nix passieren....vielleicht liegt deine angst auch tiefer in dir und das ist nur ne symptomatik, d,h. du hast eigentlich vor was ganz anderem angst, z.b. vorm tod, so wie du schreibst und hast nun vor allem möglichen angst, das den tod bringen könnte? was dagegen helfen könnte ist, ganz bewußt den augenblick mit sachen auszufüllen, die man gerne tut, nicht lange warten, einfach tun, eine reise bald planen etc....luther hat mal gesagt:" und wenn ich morgen sterben müsste, ich würde heute noch ein bäumchen pflanzen". und glaube mir, du stirbst nicht so schnell, ich denke schon seit 10 jahren ich wäre todkrank, hätte was, was kein arzt findet und sterbe und lebe heute noch....mittlerweile versuche ich so zu leben und ich glaube eh daran, dass unser ende irgendwie schon vorbestimmt ist....das nimmt mir meine angst, denn es kommt, wie es kommen soll und dann gehts auch weiter:-)
grüße dich ganz lieb und kopf hoch, eva

31.03.2003 17:05 • #4


Hallo liebe Sonja!

Ja, is schei. wenn man immerzu Ängste hat, ich kenn das ja! Ich bin 25 Jahre alt/jung? und habe diese schei. seit gut zwei Jahren, also noch nich soooo lange, hoffe auch das ich das nich noch 10 jahre haben werde, ich glaub dann gibts mich eh nich mehr! Nehme gegen die Angst "tavor" aber vorsichtig "Suchtgefahr", aber damit komm ich ganz gut über den tach!

Da kann ich immerhin eingies machen, was ich ohne das zeugs nich machen könnte! Aber wie gesagt Suchtgefahr! is Mist was hilft darf man nich zu lange nehmen, aber sonst hilft bei mir nix!! Das is ja die schei.!!

Die Ängste gehn bei mir auch nich so einfach weg, wie ich das geschrieben habe, habe doch auch viele Ängste! Aber andere als bei dir! Ich habe oder hatte immer das schreckliche Gefühl "Verrückt" zu werden, oder bin ich es schon?


Na egal, meine Birne is eh kaputt, was solls! oder oft das Gefühl inna Klatsche zu landen da richtig abzuticken und nix mehr mitzubekommen! Is voll schlimm sowas .-(((( naja du siehst das is bischen anders, aber auch schlim is alles schlimm!

Schreib mal wieder!

31.03.2003 18:36 • #5





Dr. Hans Morschitzky