Pfeil rechts

YessyXD
Hallo Leute,
Ich weis das passt nicht direkt hierher, aber ich weis sonst nicht mit wem ich reden kann.
Also es hat alles angefangen das ich vor seit 4 tagen Blasenentzuendung hatte und deswegen in der wanne war. Ich wollte auf stehen und hatte ruckartige schmerzen. So als ob iwas laut geknirscht hat im unterleib. Nach 2 tagen ist die Blasenentzuendung weg aber die schmerzen Krämpfe im unterbauch sind geblieben bis heute.die schmerzen sind am abend noch extremer als am Tag.
Meine Periode ist auch ausgeblieben.
Deswegen war ich heute morgen bei der Apotheke um ein Schwangerschaftstest zuholen. Sie mussten denn bestellen und ich sollte später nochmal hin.
Das scheinte mir leicht zu funktionieren. Also dann habe ich mein hund fertig gemacht und bin los. Vor der Tür habe ich atemproblme bekommen und schweizausbruch bekommen. Also habe ich wieder gemieden was total blöd war aber es ging nicht.
Ich habe nur das problem ich weis das ich totale schmerzen habe und kann tdm nicht einfach zum arzt gehen wie alle anderen.
Habt ihr vielleicht eine idee was ich machen kann?

23.07.2015 14:13 • 23.07.2015 #1


13 Antworten ↓


Ich gehe immer ganz zeitig morgens zum Arzt, wenn noch wenige Leute dort sind. In 10 min meistens fertig. Versuch das auch mal. Jetzt gerade ist auch Urlaubszeit, da werden wenige Menschen in der Ordi sein.

23.07.2015 14:24 • #2



Suche dringend Hilfe

x 3


Icefalki
Yessy, ist der Arzt das Problem, die Warterei, hättest du jemand, der dich begleitet?

23.07.2015 14:41 • #3


YessyXD
Es ist nur das, das die meinsten leute früh kommen und dadurch voll ist. Und ja der arzt und den hinweg ist ein problem. Er ist nur 2 min entfernt aber es klappt nicht immer und ich versteh das nicht

23.07.2015 14:47 • #4


Vielleicht ein halbes Bromi nehmen?

23.07.2015 14:51 • #5


YessyXD
Bromi?

23.07.2015 14:53 • #6


Bromazepam. Hilft mir zumindest öfter mal.

23.07.2015 14:54 • #7


Luna70
Dann warst du wegen der Blasenentzündung auch nicht beim Arzt? Hast du mal Fieber gemessen?

Eigentlich würde ich sagen, du solltest wirklich zu einem Arzt gehen. Der kann im Urin feststellen, ob du eine Blasenentzündung hast. Vielleicht brauchst du ein Antibiotikum, dazu ist leider ein Rezept nötig. Es hat abends auch immer ein Hausarzt Notdienst. Bei uns kommen die auch mal ins Haus. Wenn du anrufst und sagst dass du solche Schmerzen hast, dass du nicht in die Praxis kommen kannst klappt das vielleicht. Es wäre schon besser, wenn du medizinische Hilfe hättest.

23.07.2015 14:54 • #8


YessyXD
Oki ne das habe ich nicht.
Ja icb war nicht. Fieber hatte ich auch nicht.
Nur krampfe im unterbauch an der Hüfte bis rücken.
Oki findet man ejn hausarzt not dienst im Internet?

23.07.2015 15:17 • #9


Luna70
Es gibt eine bundesweite Nummer, um den zuständigen Arzt zu erfragen.

Hier ist ein Infoblatt

http://www.kvmv.info/patienten/12/Berei ... tt2013.pdf

Du musst 116117 wählen.

23.07.2015 16:11 • #10


YessyXD
Danke schön
Und wenn er vorbei kommt ist das kostenlos und das ist kein Problem wegen sowas zu kommen?

23.07.2015 17:17 • #11


YessyXD
Danke schön.
Die kommen kostenlos zu mir?
Und das ist für die kein Problem wegen sowas zu mir zu kommen?

23.07.2015 17:50 • #12


Luna70
Die Krankenkasse bezahlt auch einen Hausbesuch. Du musst es einfach versuchen. Du musst am Telefon erstmal dein Problem schildern und die nehmen deine Daten auf. Dann bekommst du die Telefonnummer von der Arzt, der Dienst hat. Da kommt ja kein Notarzt-Wagen, sondern einfach ein Hausarzt oder so. Diesen Arzt rufst du dann an und schilderst dein Problem. Er wird dich wahrscheinlich bitten, in die Praxis zu kommen. Das ist denen immer lieber, weil die da ihre Geräte haben.

Wenn du wegen deiner Angsterkrankung nicht aus dem Haus kannst oder die Schmerzen zu stark sind, musst du ihm das sagen. Einfach ausprobieren, es kommt wahrscheinlich auf denjenigen an, der Dienst hat.

23.07.2015 18:49 • #13


YessyXD
Vielen lieben Dank. Ich werde jetzt nochmal schauen wie die schmerzen heute nacht sind und dann werde ich sehen.

23.07.2015 19:09 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler