Pfeil rechts

Hallo Leute!

Ich habe seit Jahren schon leider das Problem das ich ständig Bauchschmerzen und Durchfall habe, wenn ich mich Situationen stellen muss, wo ich zuvor nervös oder gestresst bin oder nicht weiß was auf mich zukommt. Ich bin zwar in den letzten Jahren dadurch das ich mehr Sport mache und gesünder esse schlanker und selbstbewusster geworden, aber das blockiert mich einfach ständig. Ich versuche immer auf Leute zuzugehen und mit ihnen zu reden, Smalltalk usw. aber kaum denke ich daran kriege ich gleich Bauchkrämpfe wieder und muss meistens sofort zur Toilette rennen. Ich weiß nicht wie ich das ändern kann. Untersuchungen habe ich alle möglichen schon gehabt, aber es hieß immer nur das ich einen Reizdarm habe

19.10.2009 20:49 • 21.10.2009 #1


2 Antworten ↓


Mir geht's ähnlich, ich kriege auch immer Bauchschmerzen wenn ich aufgeregt bin. Denke eigentlich, dass sowas normal ist. Vielleicht solltest du eher versuchen dir allgemein weniger Stress zu machen?

20.10.2009 08:33 • #2


Hi,

jo, geht mir auch so. Meinen "allgemeinen" Reizdarm hab ich ja mit Indischen Flohsamenschalen unter Kontrolle gebracht bzw. fast geheilt. Hatte früher nur Krämpfe und Höllenschmerzen. Heute gehts nur noch in Extremsituationen glatt durch... hat ich schon als Kleinkind. Versuche es, zu akzeptieren, ist halt die Art Deines Körpers, mit Aufregung umzugehen.

Schönen Gruß

Glühbirne

21.10.2009 00:58 • #3




Dr. Reinhard Pichler