Pfeil rechts

Hallo!

Wollte mal das Thema hier aufmachen um eure Meinung zum Thema zu hören bzw. was Ihr davon haltet das ich, einige werden es schon gelesen haben, keine sozialen Kontakte mehr zu Menschen haben möchte außer über das Internet oder nur mal schnell "Hallo" sagen wenn z.b. der Nachbar über den Weg läuft.

ich machs mal ganz kurz und bündig was mich zu dieser Einstellung gebracht hat:

1. In der Grundschule ständig wegen meines Übergewichtes und meine skurrilen Nachnamen (Nö, den nenne ich hier nicht! ) gehänselt und ausgeschlossen worden.

2. In der Hauptschule ist es so ähnlich abgelaufen, und dazu noch ständig blöd angemacht worden wegen meiner "speziellen" Interessen. Die kann ich nennen - und zwar interessiere ich mich für alles was mit UFOs & Aliens zu tun hat z.b. Area 51, UFO Absturz in Roswell usw.. Ich denke das ist bekannt.

3. Auf späteren Arbeitsstellen auch bevorzugtes Mobbingopfer. (So langsam frag ich mich ob ich selber Schuld daran bin... )

4. Nicht sehr viel Glück gehabt mit Freunden da sie entweder Idioten waren oder unehrlich.

5. Vater war ein Vollidiot war er bei jedem bischen ausgeflippt ist und des öfteren auch mal geschlagen hat. Meistens mit Schlappen auf den *beep* Hintern aber dann richtig heftig...einmal hat er mir nach Aussage meiner Mama eine Elektrokabel für Geräte dreimal über den Rücken gezogen aber ich kann mich nicht mehr dran erinnern.

6. Verwandtschaft wohnt in Südhessen, habe hier keine mehr außerdem Bruder. Zum Vater keinen Kontakt mehr und Mutter im Dezember 2005 verstorben.

7. Ach ja...vielleicht auch noch wichtig obwohl ich nicht weiß ob das was mit meiner Angst und sozialen Phobie zu tun hat: Noch nie ne Freundin gehabt!

8. Einziger PLUS Punkt in meinem Leben - ich komme super mit Hunden aus und irgendwie die auch mit mir. Meisten sind sie wie "Wachs" in meinen Händen was aber nicht heißt das ich das ausnutze und denen was schlechtes tue.


Soderle...das wars mal kurz und bündig. Wer Fragen hat kann fragen und ansonsten schreibt eure Meinung.

Grüsse Muroc aka Michael

28.01.2010 16:22 • 02.02.2010 #1


4 Antworten ↓


Zitat:
Wollte mal das Thema hier aufmachen um eure Meinung zum Thema zu hören bzw. was Ihr davon haltet das ich, einige werden es schon gelesen haben, keine sozialen Kontakte mehr zu Menschen haben möchte außer über das Internet oder nur mal schnell "Hallo" sagen wenn z.b. der Nachbar über den Weg läuft.


Ist doch egal, was wir davon denken, wieso fragst du?
Wichtig ist, dass DU zufrieden bist. Wenn du nur noch übers Internet mit Menschen reden willst und damit glücklich bist -tu das. Aber ich lese aus deinen Zeilen heraus, dass du oft verletzt wurdest und Angst hast, dass dies wieder passiert. Aber: Menschen können dich durchs Internet genau so verletzen wie im echten Leben.
Vor dem Verletzwerden schützt dich die Distanz also nicht.

Mal ganz ab von deiner Frage: Hast du mal überlegt, dir einen Hund anzuschaffen? Mit einem Hund erschließt du dir total einfach eine Vielzahl sozialer Kontakte. Ich hätte es selber nie gedacht, wie sehr sich ein Hund auf den Bekanntenkreis auswirkt, bis ich mal eine Woche lang auf Timmy, den Golden Retriever von Freunden der Familie aufgepasst hab.
Das ist jetzt nicht falsch zu verstehen: Ein Hund ist kein Allheilmittel gegen Einsamkeit oder sorgt dafür, dass man einfacher Freunde findet. Aber es ist interessant zu bemerken, was für eine Vielzahl neuer Kontakte sich einem erschließt, bloß, weil man plötzlich einen sabbernden Vierbeiner dabei hat.

Liebe Grüße,
Bianca

28.01.2010 19:12 • #2



Soziale Kontakte - Ja oder Nein!

x 3


MMh... Willst du denn wirklich keinen sozialen Kontakt außer über's Netz mehr? Oder hast du nur Angst davor wieder verletzt zu werden?

Zitat:
Einziger PLUS Punkt in meinem Leben - ich komme super mit Hunden aus und irgendwie die auch mit mir.
Hast du denn einen Hund?

Zitat:
Aber: Menschen können dich durchs Internet genau so verletzen wie im echten Leben.
Vor dem Verletzwerden schützt dich die Distanz also nicht.
Mmh.. Sehe ich irgendwie anders. Ich finde gesprochene Worte können einen mehr verletzen als das was irgendwann mal irgendein Nickname ohne Gesicht in einem Onlineforum getippt hat.

lg
Sans

28.01.2010 20:58 • #3


Hallo!

Mal wieder nach einigen Tagen da...


Zitat von Pilongo:
Ist doch egal, was wir davon denken, wieso fragst du?
Wichtig ist, dass DU zufrieden bist. Wenn du nur noch übers Internet mit Menschen reden willst und damit glücklich bist -tu das. Aber ich lese aus deinen Zeilen heraus, dass du oft verletzt wurdest und Angst hast, dass dies wieder passiert.


Zitat von SansSouci147:
MMh... Willst du denn wirklich keinen sozialen Kontakt außer über's Netz mehr? Oder hast du nur Angst davor wieder verletzt zu werden?


Also wollen würde ich soziale Kontakte schon aber ich habe keine Kraft mehr dafür mich damit rumzuärgern.

Z.b. ist es mittlerweile bzw. das war es im Jahr 2004 so das ich mich mit einer Bekannten getroffen hatte, die habe ich in der Klinik kennengelernt, und wenn ich ehrlich bin hatte ich schon damals keine Kraft mehr dafür.
Mir ging es bei dem Treffen echt schlecht...ich hatte richtige Magenschmerzen dabei und dachte ich müsste mich gleich übergeben. Eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr der Treffen und raus gehen, das war nach dem ersten Klinikauffenthalt 2004, aber die hat mich solange am Telefon bequatscht bis ich nachgegeben habe.


Zitat von Pilongo:
Mal ganz ab von deiner Frage: Hast du mal überlegt, dir einen Hund anzuschaffen?


Zitat von SansSouci147:
Hast du denn einen Hund?


Nein, ich habe leider keinen Hund! Ich hätte gerne einen aber 1. dürfen wir hier im Haus keine Haustiere haben und 2. wären auch die Kosten zu hoch. So ein Hund muss ja auch zum Arzt usw. und das könnten wir uns eh nicht leisten von nur HARTZ 4 oder Sozialhilfe. Ich denke wenn man sich das nicht leisten kann dann sollte man sich auch keinen Hund anschaffen weil dann das Tier drunter leiden muss wenn man mit Ihm/Ihr nicht zum Arzt kann.

01.02.2010 00:29 • #4


Hallo Hundeflüsterer!

Gibt es denn nicht auch im Tierheim die Möglichkeit eine Art Patenschaft für einen Hund zu übernehmen?
Das Du mit den Hunden raus gehst und spielst.
Schau mal,die warten schon:
http://www.tierheim-gelsenkirchen.de/ti ... index.html

Kannste ja über E-mail nachfragen.

Viel Glück
Schicketanz

02.02.2010 14:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler