Denn ich suche noch jem.,die silvester wie ich auch,nicht allein verbringen moechte.Es besteht 1% Hoffnung,und die nutz ich.Gruss udo.

27.12.2002 01:04 • 07.03.2003 #1


13 Antworten ↓


hi

hmm sag mal, willst du mit dem "Ich mach mich mal wieder laecherlich" einfach nur mitleid erregen? .. ansonsten verstehe ich dich nicht .. hier gibt es sicherlich viele menschen, denen es genauso geht wie dir, die sich ebenfalls wünschen, sylvester nicht allein verbringen zu müssen. Wieso dann also dafür schämen, wenn man etwas gegen diese einsamkeit tun will? Also kopf hoch

28.12.2002 04:46 • #2


Hi M!das hat nichts mit Scham zu tun,sondern vielmehr mit Ignoranz.Hab schon oefters dergleichen auf seiten gepostet,wo Singles sind,aber ohne Resonanz.So nach dem Motto:dann bist du eben allein an diesem tag,was kann ich dafuer.Fuer mich eine typische Ar.,oder wie soll man das nennen.

28.12.2002 15:29 • #3


du solltest die schuld fuer dein problem nicht bei den anderen suchen

29.12.2002 23:17 • #4


Du macht dich nicht leacherlich.
bitte entschludige mein deutsch, Ich bin zwar deuteche, habe aber 12 Jahre in den USA gelebt.
Ich moechte dass Du an Dich und nur an Dich glaubst.
Es scheint das Du angest hast auf andere Leute zubezugehen, aber warum tust Du nicht genau dass?? Alles was dir diese Leute sagen koennen ist "Nein" aber ansonsten koennen Sie Dir nicht weh tunen.
Bitte versuch ueber Deinen Schatten zu springen, weil die einzige Person die Deinem glueck in Wege steht DU bist.
Alles Liebe und ein erfolckrieches Jahr 2003.
Manuela Lopez



PS: Bitte e-mail me before du irgendet etwas machts.
Ich kenne Dich zwar nicht aber Du bist mir WICHTIG UND ICH MOECHTE DIR HELFEN

30.12.2002 00:33 • #5


Aber das ist doch gerade das Problem, dass ein Sozialphobiker nicht einfach auf andere zugehen kann. Diesen Rat hört man ständig, aber das ist etwa so, als ob man einem Rollstuhlfahrer sagt, du mußt doch einfach nur aufstehen und gehen.
Thomas

30.12.2002 13:41 • #6


Das macht Udo aber immer. Siehe:

01.01.2003 20:17 • #7


Olle Petze!

(Bitte nicht hauen!)

Z.

01.01.2003 20:27 • #8


Warum soll ich Dich hauen?
Ich mach mir ja selber genug Gedanken darüber, dass ich das hier gepostet habe, aber das ist schon ganz schön hart gewesen, was da steht.

Viele Grüße
c.

01.01.2003 22:48 • #9


Sorry, Guest!
Ich habe nicht gedacht, dass das so hart bei Dir ankommen wird! War wirklich nicht böse gemeint!

Bis dann!

Z.

01.01.2003 23:37 • #10


der vergleich mit dem rollstuhlfahrer hinkt sehr.
der rollstuhlfahrer kann nicht gehen, weil seine beine effektiv nicht funktionieren, du hast die möglichkeit, an deiner einstellung etwas zu ändern..immer wieder üben, üben, üben!

02.01.2003 10:06 • #11


:Ich finde,Thomas seinen Vergleich gar nicht mal so verkehrt.und was das Ueben betrifft:Das sollte doch eigentlich eine Aufgabe fuer eine Verhaltenstherapie sein,oder irre ich da?Versuche auch indirekt jem. zu finden,bisher aussichtslos-haett ich fast vergessen-fuer Uebungen.

02.01.2003 18:42 • #12


Hallo Z.

ich meinte nicht Deinen Text, sondern das was Udo dort geschrieben hat. Aber vielleicht war er da nur ziemlich schlecht drauf und hat es hinterher bereut, was er geschrieben hat. Keine Ahnung. Man weiß es nicht.

Viele Grüße
c.

02.01.2003 19:53 • #13


in der tat: du machst dich mal wieder (wie so oft) super-duper lächerlich,
und langsam regt sich in mir der verdacht dass du nicht nur mitleid erregen willst, nein, sondern in erster linie dich in den mittelpunkt stellen willst.
du bist echt ´ne arme sau!
es wird echt langsam mal zeit dass du was an deiner denke machst,
denn wie man in den wald ruft, so schallt es heraus!

so,
bin gespannt was du demnächst wieder zu jammern hast, *ggg*

die schielaa

07.03.2003 12:43 • #14




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler