Pfeil rechts

Immer wenn ich vor der Klasse stehe und was sagen möchte werde ich schrecklich rot. Was kann ich dagegen tun?
Mir ist es überhaupt nicht peinlich und ich will nicht rot werden aber es pasiert. BITTE hilft mir!!

03.02.2009 18:04 • 02.03.2009 #1


7 Antworten ↓


hey leni
das ist bei mir genauso
ich weis ganz genau das das nix schlimmes ist und mir ist es auch eig nicht peinlich aber wenn mich alle so angucken wenn ich was sage dann passiert es einfach ich werde total rot und mir wird heiß und alles weird unwirklich-.-kp wieso das ist.
vor allem war es bei mir früher nicht so erst seit einem halben jahr.seitdem ich auf einer neuen schule bin.
ich weis das klingt blöd aber ich habe auch das gefühl das meine 2 gescheiterten führwerscheinprüfungen schuld an meiner unsicherheit sind.....nämlich seitdem ist es halt ziemlich heftig.
lg coralli

04.02.2009 11:55 • #2



Hilfe ic hwerde rot!

x 3


Na ja ich habe das schon immer gehabt
Schon ni der Grundschule und so und jetzt immer noch mehr.
Ich kann es einfach nicht abstellen!!

04.02.2009 16:50 • #3


Hallo Leni ich habe das selbe problem, ich werde immerzu rot wenn ich vor meiner klasse z.B. etwas vortragen muss. ich hab das jetzt schon seit ungefähr 2 jahren das ich knall rot werde. es kommt sogar wenn ich nur mit jemand anderem rede was gar nicht schlimm ist und trotzdem passiert es. auch wenn mein lehrer mich anspricht und ich soll eine frage beantworten werde ich rot und wenn ich die frage dann auch noch falsch beantworte seh ich aus wie eine tomate. ich versuch das rot werden zu unterdrücken wenn ich merke das mir total heiß wird und weiß "na toll jetzt werd ich wieda knall rot" und es nützt nix. aber das schlimmste ist ich hab mich verlieb in eine aus meiner klasse und ich würds ihr auch sagen mehr als nein kann sie ja nicht sagen aba ich schähm mich davor wieder knall rot zu werden und mich zu blamieren. kann mir vielleicht jemand ein tipp oder so geben was ich machen soll??

09.02.2009 22:14 • #4


Ja ich kenne das allzu gut!!werde mittlerweile seit über 6 Jahren ständig in den dümmsten situationen rot!und es macht mich fertig weil ich das einfach hasse und imme rdiese angst vorhanden is !besonders bei vorträgen oder bewerbungsgsrpächen....diese krankheit nennt sich erythrophobie und lässt sich behandeln...hab mich jez informiert und denke werde einiges machen!google einbissle und schaut selbst!es gibt einige möglichkeiten das in den griff zu bekommen!
Auf ein gutes gelinge

Lg Jukebox01

17.02.2009 12:13 • #5


danke für die info mit google Jukebox01 werde sofort mal gucken und wünsche dir auch noch viel glück das du das in den griff bekommst

18.02.2009 15:58 • #6


In meiner SHG geht es einigen genauso. Hab schon öfter gesagt bekommen, dass das Medikament Cymbalta (oder so ähnlich) das Erröten verschwinden lässt.

18.02.2009 18:38 • #7


Zitat von Axel.F:
ich schähm mich davor wieder knall rot zu werden und mich zu blamieren. kann mir vielleicht jemand ein tipp oder so geben was ich machen soll??


Also gegen das rot werden habe ich leider kein Rezept, aber wie du es deiner Angebeteten "sagen" kannst weiß ich wenigstens: Schreibst einfach einen kleinen Brief, nix besonderes, darauf fragst du, dass du dich in sie verknallt hast, und am besten gleich nen grund warum, bitte nur nicht zu klischehaft, am besten ne besonderheit die nicht jedem auf den ersten Blick auffällt, was ausgefallenes, du willst immerhin nen besonderen Eindruck machen. Schreib auch dazu, dass du eigentlich total schüchtern bist aber zumindest das gewagt hast, weil du sie halt so nett findest.

Dann schreibst du unten noch deine Telefonnummer hin und dass du mit ihr gerne was unternehmen möchtest und dich über eine SMS von ihr freuen würdest.

Ja klar, das ist jetzt kein Bombentipp, aber hey, besser als du ärgerst dich eine Ewigkeit dass du garnichts gemacht hast

02.03.2009 21:47 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler