Pfeil rechts

Kennt ihr das Psychologiemodell, dass die Persönlichkeiten der Menschen in drei Kategorien aufteilt und denen jeweils eine Farbe zuweist, unter der dann die Eigenschaften der Leute dieser Kategorie genannt sind?

grün:
kommunikativ, gefühlvoll, freundlich, sensibel, verletzlich, empfindlich, darauf bedacht, dass es den anderen gut geht, will gemocht werden, anpassungsfähig, harmoniebedürftig, lässt sich leicht ausnutzen, fühlt sich manchmal benachteiligt, untergebuttert, kontaktfreudig, liebevoll, aufopfernd, teamfähig

rot:
selbstbewusst, hat Ausstrahlung, dominant, ehrgeizig, bei sich, karriereorientiert, hört sich gerne reden, egozentrisch, erfolgreich, beharrlich, autonom, durchsetzungsfähig, mitreißend, sieht das Leben als Bühne und sich selbst als den Star

blau:
logisch, analytisch, Kommunikation ist auf Informationsaustausch ausgerichtet, nimmt nicht leicht etwas persönlich, verzeiht schnell, wirkt manchmal gefühllos, kann sich gut in andere hineinversetzen, ehrlich, sachlich, intellektuelle Interessen, zeigt gern sein Wissen

Das sind die Sachen, die mir grad bei Brainstorming dazu eingefallen sind.

In jedem von uns sein alle drei Farben vertreten. Meistens treten allerdings eine oder auch zwei Kategorien besonders hervor.

Na, welche Farbe(n) würdet ihr euch geben?
Und in welche den anderen von hier?

Meine Reihenfolge wäre blau-rot-grün.

05.08.2012 23:01 • 27.11.2012 #1


15 Antworten ↓


ich kenne das nur von augenfarben her. ich bin def. blau

05.08.2012 23:26 • #2



Persönlichkeiten: grün, rot, blau

x 3


Zitat von apos:
ich kenne das nur von augenfarben her. ich bin def. blau

Was nun? Blaue Augen, blaue Persönlichkeitskategorie oder doch volltrunken?

05.08.2012 23:42 • #3


ich nehme alles 3.

06.08.2012 00:24 • #4


Peppermint
Grün Rot Blau

06.08.2012 00:38 • #5


Zitat von apos:
ich nehme alles 3.

Dann erkläre mal bitte, was es mit der ,,Augenfarbe im psychischen Sinn" auf sich hat. Ich jedenfalls kenne das nicht.

06.08.2012 04:49 • #6


wie soll man das erklären... mich fragte zu jugendzeiten mal ein mädchen, ob ich schon gemerkt hätte, dass manche menschen einen blauen blick haben und andere einen roten.
ich wusste nicht was sie meinte. tja, bis vor kurzen.

06.08.2012 05:39 • #7


Zitat von apos:
wie soll man das erklären... mich fragte zu jugendzeiten mal ein mädchen, ob ich schon gemerkt hätte, dass manche menschen einen blauen blick haben und andere einen roten.
ich wusste nicht was sie meinte. tja, bis vor kurzen.


Und? Lässt du uns an deinem Wissen teilhaben?
Ich jedenfalls würde mich sehr freuen.

06.08.2012 08:15 • #8


Rot, Grün, Blau?

Ich habs gelesen - ich bin bin bunt!

06.08.2012 10:20 • #9


Zitat von Gina68:
Rot, Grün, Blau?

Ich habs gelesen - ich bin bin bunt!


Auch eine Reaktion... (;
Findest du dieses Modell vielleicht schlecht oder nicht valide?

06.08.2012 15:01 • #10


Es gibt keine drei Persönlichkeiten in Grundfarben,
es gibt derzeit 7 Milliarden bunte Persönlichkeiten.

06.08.2012 15:48 • #11


Hallo,

Ich kenne nur das DISC -Modell, wo die Persönlichkeiten in "Rot,blau,grün und Gelb" unterteilt werden.

LG

06.08.2012 16:46 • #12


Ich denke, dass man einen Teil seiner Persönlichkeit in jeder Farbe wieder findet.

Ich denke auch, dass man im Laufe seines Lebens zwischen den Farben wechselt und auch die Intensität der einzelnen Eigenschaften mal stärker, mal weniger stark vorkommen. Das bringt allein das Leben mit sich.

06.08.2012 17:15 • #13


Meinem Freund und mir hat dieses Modell jedenfalls sehr gut geholfen, einander zu verstehen. Er ist ein Grünfink und ich eine Blaumeise, das Wissen um diese drei Persönlichkeitskategorien erleichtert unsere Kommunikation ungemein. Wir wissen nun, dass wir uns nie wirklich wörtlich verstehen werden, da unsere Ziele in der Kommunikation beispielsweise diametral gegensätzlich sind. Er lässt in der Sprechweise um das Gefühl auszudrücken an Logik zu wünschen übrig. Und ich spreche ohne Floskeln und meine genau wörtlich, was ich sage. Wir wissen nun woran es liegt, dass wir den anderen nicht gleich verstehen, wir müssen erst grün in blau übersetzen und umgekehrt.

Und auch andere Menschen und ihr Verhalten verstehe ich viel leichter, wenn ich sie mir etwas anschaue und in dieses System einteile.

Jede dieser Persönlichkeitskategorien hat nämlich eigene Ziele und Werte, Verhaltensweisen, Art zu Reden, überhaupt zu kommunizieren...

06.08.2012 17:32 • #14


hm tja. manche menschen kriegen ja zum glück alles in einem schema unter. schön.

06.08.2012 18:22 • #15


Zitat von Sommerbluete:
Kennt ihr das Psychologiemodell, dass die Persönlichkeiten der Menschen in drei Kategorien aufteilt und denen jeweils eine Farbe zuweist, unter der dann die Eigenschaften der Leute dieser Kategorie genannt sind?

grün:
kommunikativ, gefühlvoll, freundlich, sensibel, verletzlich, empfindlich, darauf bedacht, dass es den anderen gut geht, will gemocht werden, anpassungsfähig, harmoniebedürftig, lässt sich leicht ausnutzen, fühlt sich manchmal benachteiligt, untergebuttert, kontaktfreudig, liebevoll, aufopfernd, teamfähig

rot:
selbstbewusst, hat Ausstrahlung, dominant, ehrgeizig, bei sich, karriereorientiert, hört sich gerne reden, egozentrisch, erfolgreich, beharrlich, autonom, durchsetzungsfähig, mitreißend, sieht das Leben als Bühne und sich selbst als den Star

blau:
logisch, analytisch, Kommunikation ist auf Informationsaustausch ausgerichtet, nimmt nicht leicht etwas persönlich, verzeiht schnell, wirkt manchmal gefühllos, kann sich gut in andere hineinversetzen, ehrlich, sachlich, intellektuelle Interessen, zeigt gern sein Wissen

Das sind die Sachen, die mir grad bei Brainstorming dazu eingefallen sind.

In jedem von uns sein alle drei Farben vertreten. Meistens treten allerdings eine oder auch zwei Kategorien besonders hervor.

Na, welche Farbe(n) würdet ihr euch geben?
Und in welche den anderen von hier?

Meine Reihenfolge wäre blau-rot-grün.


Ich bin hier ganz klar tief-blau.

Aber da finde ich das Modell des Enneagrammes und der 9-Typen der Persönlichkeit genauer.
Hier kann man einen Test machen und herasusfinden wer man ist und was die einzelnen Typen bedeuten:

http://www.eclecticenergies.com/deutsch ... m/test.php

27.11.2012 08:26 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag