Gast

Hallo Leute,

bin ganz neu in diesem Forum. Ich bin 33 und leide seit etwa 2 Jahren an Angst- und Panikattacken, mit Schwindel, Herzrasen usw., Ihr wisst schon.
Ich hätte mal ne Frage, die mich schon seit langem beschäftigt, in der Hoffnung, dass jemand von Euch Bescheid weiß:
"Können Angststörungen ganz, für immer, ausheilen?" Ich höre darüber sehr unterschiedliche Äußerungen. Es geht mir nicht darum, besser damit zu Recht zu kommen, dass ist mir eigentlich schon gelungen. Gibt es seriöse Untersuchungen darüber, in wievielen Fällen eine vollständige Heilung eintreten kann?

Danke für Eure Antworten und alles Gute,

Francesco

15.09.2002 12:30 • 03.10.2002 #1


2 Antworten ↓


hans1


hi francesco,
ich denke das ausheilen der angststörungen (irrational) funktioniert, mit deiner "normalen" angst kannst du dich arrangieren...
natürlich hast du viele verschieden meinungen, hast auch viele verschiedene menschen..
hans

30.09.2002 00:23 • #2


Gast


Hallo Hans,

Danke für Deine Mitteilung. Wahrscheinlich versteht jeder unter "Heilung" verschiedene Stufen. Das "damit gut zu leben" gut mir z.Zt. auch recht gut. Ich hoffe, es geht so weiter.

Tschau, Francesco

03.10.2002 13:19 • #3



Dr. Reinhard Pichler