ich leide laut arzt unter einer angststörung. ich war eigendlich immer ein optimistischer mensch immer für jeden spaß zu haben,allerdings habe ich eine sehr schwere kindheit hinter mir ich wurde schwer misshandelt war im heim hatte Dro. viel liebeskummer nichts lief so einigermasen gut. ich merkte bald das ich die falschen freunde habe und das ich mich weiterentwickeln wollte ich habe meine schule meine ausbildung eine arbeit doch es gibt eben auch noch so viel was ich noch efrfahren möchte ich habe nie einen freien kopf ich bin zu sehr traumatisiert wenn ich alles erzählen würde bräuchte ich einen ganzen tag. es war sehr schlimm für mich doch ich stehe alleine da und habe niemanden mit dem ich reden kann zumindest der mich versteht ich hatte eine zeiot da konnte ich nicht mehr aus dem haus gehen ich hab oft angst das mir was passiert da ich oft unangenehme schwindelattacken habe es fühlt sich so an als wäre ich nicht in meinem körper mein herz stolpert ich habe oft ganz schlimme träume von tod und ä. diese symptome sind ziemlich plötzlich gekommen warum? kann mir jemand helfen?

01.11.2007 00:45 • #2


hallo
ich leide an panikattacken/agoraphobie.Bei mir ist es am schlimmsteb beim wartezimmer oder einkaufen krieg dann angst werd rot herzprobleme.Ich denke es hat viel mit deiner vergangenheit zu tun wie bei mir.Ich hatte zwar eine schöne kindheit aber auch falsche freunde und hatte leider was mit Dro. zu tun(speed pep gras)Ich denke bei mir haben die Dro. viel ausgelöst.da hatte ich nämlich mal meine erste panikattacken und mir kam alles so unwirklich vor.Panikattacken können viele ursachen haben.Tod eines wichtigen menschen auch zum beispiel war bei mir auch der fall.Wann war den deine erste panikattacke und wie fühlst du dich dann genau?Ich finde es schonmal gut das du zum arzt gegangen bist.Ich leider noch nicht weil ich mich nciuht traue.Aber gebe mir jetzt eien ruck.Gehst du jetzt zur therapie oder nimmst medikamente??Hast du noch freunde?das kann auch panikattacken auslösen also bei mir auch .Ich hatte früher viele freunde (viele falsche)aber hatte immer das gefühl wichtig zu sein und hatte spass dann wurde ich schwanger und hab geheiratet.Dann kam keiner mehr von meinen freunden und habe jetzt auch keine mehr.Ich würde mich über eine antwort freuen.

lg skat21

10.12.2007 15:10 • #3





Dr. Reinhard Pichler