Pfeil rechts
15

Marigold
Hallo

Ich heiße Julia, bin 20 und wohne derzeit bei meinen Eltern,
mit noch 4Ratten und etwa 5 Dutzend Tausendfüßler.

Derzeit mache ich eine Ausbildung
Leider wurde durch diese ein Problem von mir
nicht nur schlimmer sondern auch hinderlich
und zwar fällt mir das Anrufen besonders schwer,
bzw vermeide ich es eigentlich immer weitgehend,
aber dazu werde ich noch ein Thread aufmachen.

Das wars dann erstmal von mir

LG
Julia

29.03.2016 15:08 • 25.07.2021 #1


30 Antworten ↓


Na dann mal Herzlich Willkommen Julia

29.03.2016 16:27 • x 1 #2



Angst vor Anrufen - wie damit umgehen?

x 3


Vergissmeinicht
Hallo Julia,

begrüße Dich ebenfalls hier bei uns.

Nun, Deine Leidenschaft mit Ratten teile ich nicht und halte es eher mit Katzen.

Das mit dem Anrufen ist so eine Sache; einmal mehr, wenn Du es musst. Wovor hast Du Angst und wie macht sie sich bei Dir bemerkbar?

29.03.2016 18:18 • x 1 #3


Hazy
Huhu und willkommen bei uns viele Grüße zurück aus Herne

29.03.2016 19:28 • x 1 #4


enten
Hallo und willkommen hier
eine interessante Auswahl an Haustieren

29.03.2016 19:38 • x 1 #5


Marigold
Danke für die freundliche Begrüßung!

Meine jetzigen Ratten werden meine letzten sein,
meine Leidenschaft liegt eher bei den Füßern,
aber Katzen hätte ich liebend gerne :3

Zitat:
Wovor hast Du Angst und wie macht sie sich bei Dir bemerkbar?

Ich werde da Morgen ausführlich drüber schreiben.

LG
Julia

29.03.2016 20:25 • #6


CIRCLEOFFEAR

25.03.2021 16:53 • x 1 #7


Kimsy
Hast du eventuel eine Sozialphobie ? Ich werde nämlich auch nervös wenns klingelt

25.03.2021 16:57 • #8


CIRCLEOFFEAR
Zitat von Kimsy:
Hast du eventuel eine Sozialphobie ? Ich werde nämlich auch nervös wenns klingelt


Das könnte sein. Wie gehst du denn mit der Phobie um?

25.03.2021 16:59 • #9


petrus57
Zitat von CIRCLEOFFEAR:
Hab Angst, wenn es klingelt oder jemand für mich anruft. Was könnte die Ursache dafür sein?



Ich hatte das mal in akuten Stressphasen.
Da hatte mich jedes Geräusch in Angst versetzt.

25.03.2021 17:00 • x 2 #10


Kimsy
Ich hab die Phobie schon seit ich ein Teenager bin, viele Symptome sind besser..Früher konnte ich nicht mal telefonieren, vorallem wenn jemand dabei war...das alles ist besser aber so ganz weg sind diese Ängste nicht...ich hab gelernt mich so zu akzeptieren...manches verschwindet einfach nicht...Ich denke wenn man an sein Selbstwertgefühl arbeitet, sich dahingehend stärkt, werden diese Ängste besser...bist du in Therapie ?

25.03.2021 17:07 • #11


Minkalinchen
Ich kenne das auch, wenn das Telefon oder es an der Haustür klingelt, daß ich fast eine Panikattacke bekomme, ich schrecke total hoch.
Das passiert meistens an stressigen Tagen.

25.03.2021 17:15 • x 2 #12


kritisches_Auge
Erschreckt ihr wegen des Geräusches oder weil ihr mit jemand reden müsst?

Ich erschrecke nur wegen des Geräusches.

25.03.2021 20:48 • x 2 #13


Angor
Auf den Höhepunkten meiner Angsterkrankung , wo ich dann ständig angespannt und ständiger innerer Unruhe war, hatte ich auch das Problem. Ich bin jedes Mal zusammengezuckt und bekam Herzklopfen.

25.03.2021 20:52 • x 2 #14


Minkalinchen
Zitat von kritisches_Auge:
Erschreckt ihr wegen des Geräusches oder weil ihr mit jemand reden müsst? Ich erschrecke nur wegen des Geräusches.

Ich erschrecke auch wegen der Geräusche....reden kann ich dann schon.

25.03.2021 21:02 • #15


kritisches_Auge
Ich erschrecke auch wegen des Geräusches, aber auch sonst bin ich total geräuschempfindlich, am Handy und im Forum sind alle Töne ausgestellt.

25.03.2021 21:08 • x 1 #16


Kimsy
Naja, ich erschreck mich schon darüber, dass jemand da ist...vorallem das Ungewisse,, Wer ist da, was will der ,, beunruhigt mich dann schon....

25.03.2021 21:12 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Acipulbiber
Zitat von Kimsy:
Naja, ich erschreck mich schon darüber, dass jemand da ist...vorallem das Ungewisse,, Wer ist da, was will der ,, beunruhigt mich dann schon....

Ist bei mir auch so

25.03.2021 21:29 • x 1 #18


Acipulbiber
Zitat von kritisches_Auge:
Ich erschrecke auch wegen des Geräusches, aber auch sonst bin ich total geräuschempfindlich, am Handy und im Forum sind alle Töne ausgestellt.

Ich bin ja auch sehr geräuschempfindlich. Aber ich mag auch schöne Töne. Ich suche und teste solange, bis ich die für meine Ohren angenehmsten Töne gefunden habe.

25.03.2021 21:35 • #19


kritisches_Auge
Mich erschreckt das Plötzliche, ich glaube, Schönheit spielt weniger eine Rolle.

25.03.2021 22:16 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler