Pfeil rechts

haben manche menschen einen knall oder sind die einfach so?ich mein wer denkt sich denn so filme wie saw oder hostel aus??
das ist doch perv. und grausam
das menschen so sadistisch sind lässt mich an der menschlichen wahrnehmung zweifeln

15.04.2012 22:13 • 29.04.2012 #1


7 Antworten ↓


Als ich das Mal "gezwungen" wurde Saw zu sehen, habe ich genau das gleiche gedacht.
Den Typen, die sich sowas krankes einfallen lassen möchte ich auch nicht im Dunkeln begegnen - aber letzendlich denke ich, dass es besser ist, dass sie die in solchen Filmen ausleben, als in der Realität

19.04.2012 22:24 • #2



Woher kommen all diese krassen fantasien?

x 3


Denke auch, dass man einiges an Schaden haben muss, um solche Filme so konkret umzusetzen. Die spielen da ja nicht nur mit Angst, sondern leben die Abartigsten Bilder tatsächlich aus...

19.04.2012 23:06 • #3


Also ich finde das Fernsehprogramm heutzutage ist zu kommerziell geworden. Seit dem Jahr 2000 geht es immer schneller bergab. Ich glaube diese Filme werden nur produziert, weil die Filmemacher moeglichst schnell Geld machen wollen. Es gibt Leute die schauen sich sowas wirklich gerne an. Ich gucke schon lange keine so brutalen Filme mehr. Ihr habt da echt Recht. Das Schlimme ist aber, dass solche Filme die eigene Weltsicht verzerren oder krank machen koennen. Aber das wollen viele Menschen nicht einsehen. Es ist echt schlimm -.- hoffe das wird mal abgeschafft

19.04.2012 23:36 • #4


komisch auch: musikalben kommen sofort auf den index wenn böse wörter gesagt werden, oder z.b. sowas wie rammstein (ich tu dir weh)

aber filme die um einiges expliziter sind dürfen sogar in öffentlichen kinos laufen

24.04.2012 14:30 • #5


Peppermint
Ich schau mir gerne Horrorfilme an ....Saw ist doch einfach genial gemacht....

24.04.2012 14:52 • #6


Dubist
Woher kennst du den Film? hast du es angeschaut?
Spricht doch für dich wenn du das nicht magst?
je abartiger desto besser, es geht nur ums geld verdienen und wichtig machen.
Und je abartiger umso neuer und kränker, etwas was es noch nie gab, oder?
ich kenn die filme nicht, und will sie auch nicht kennenlernen.

24.04.2012 14:56 • #7


Denke, alle die sich das gerne oder ohne Abscheu reinziehen sind in gewisserweise krank, total abgestumpft, gewissenlos und verantwortungslos - da nehme ich kein Blatt vor den Mund.
Ihr sprecht von Filmen, in denen nur Gewalt und Perversion herrschen - eine Biographie des Bösen sozusagen. Das ist einfach nur ekelhaft.
Die Macher werden es als Kunst dahinstellen. Aber wo liegt der Sinn der Themas - einfach nur Unterhaltung für gelangweilte Kids oder Voyeurismus abartiger gewaltbereiter Individuen, die den Kick suchen um gleiches endlich in die Tat umsetzen zu können.

29.04.2012 23:29 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag