Pfeil rechts

renenee
hay meine lieben ich hatte ja schon geschrieben hatte gestern meinen termin in der klinik nach 2 wochen wartezeit ..
wahr schon erleichtert das mir jetzt geholfen wird von wegen die haben mir so abserviert die sagten sie währen voll und ich sollte nochmal 5-8. wochen warten er würde mir entpfehlen zuhause ATOSIL zu nehmen HALLO GEHTS NOCH? oder in meinen zuständigkeitsbereich in die klinik gehen. (wo ich aber nicht hinwill da alle patienten und sogar der psychater sagt das die schei..ße sind )
dann wahr ich im normalen kh wegen meinen herzrasen und meinen schmerzen die definitiv da sind nerven eingecklemmt oder sonst was rauschen im kopf usw auch da sollte ich dann 3 stunden warten obwohl es mir echt mies geht ....super dann zum hausartzt der schaut mich nur dähmlich an und sagt im endefekt sie sind nicht krank genug hallo muss ich erst tot umkippen oder was niemand fühlt sich verantwortlich mann wird völlig alleine gelassen ich bin echt fassungslos ganz zu schweigen das ich mitlerweile am ende bin. !


lg rene

23.07.2013 09:13 • 08.08.2013 #1


14 Antworten ↓


HeikoEN
Ohne Dir zu Nahe treten zu wollen, aber warum sollte jemand die Verantwortung für Dich übernehmen?

Verantwortung abgeben ist ziemlich einfach...sie für sich und sein Leben zu übernehmen, ggf. sehr schwer, insb. unter "schwierigen" Startvoraussetzungen.

Aus Deinem Text geht nicht hervor, ob Du dich im KH hast untersuchen lassen? Wenn ja, was ist dabei rausgekommen zum Thema Herzrasen und Kopfrauschen? Organisch nichts feststellbar? Ohne Befund nach Hause geschickt? Wäre dann ja ggf. auch ein "guter" Beweis dafür, dass es sich zumindest um rein psychische Symtome handeln würde?

23.07.2013 10:14 • #2



Niemand Fühlt sich Verantwortlich

x 3


Deelight
Hallo renenee,

ich kann mich HeikoEN nur anschließen. Du hast dich ja schon sehr oft ärztlich untersuchen lassen und jedesmal wurde dir körperliche Gesundheit attestiert. Es ist jetzt an der Zeit deine Krankheit, nämlich die Angststörung zu akzeptieren und was noch viel wichtiger ist, dich damit richtiggehend auseinander zu setzen!
In erster Linie sollte dir dabei ein auf Angstörungen spezialisierter Therapeut helfen bzw. dich unterstützen. Da gute Therapeuten aber meistens eine lange Wartezeit haben (so wie auch die Klinik) kann ich dir nur nahe legen dir entsprechende Fachliteratur zu besorgen. Es gibt viele tolle Bücher zu dem Thema. Mir hat damals z.b das hier geholfen:

http://www.amazon.de/Wenn-pl%C3%B6tzlic ... r-mr-title

23.07.2013 10:56 • #3


renenee
danke für die antworten nee die haben mich nicht untersucht...


ich weiß es ist nur so schwer da ich schmerzen habe und denke das kommt vom rücken nerven oder ähnlihes einfach komisch und schwer......aber ihr habt wahrscheinlich recht

23.07.2013 13:40 • #4


Schlaflose
Zitat von renenee:
dann wahr ich im normalen kh wegen meinen herzrasen und meinen schmerzen die definitiv da sind nerven eingecklemmt oder sonst was rauschen im kopf usw auch da sollte ich dann 3 stunden warten obwohl es mir echt mies geht ....super dann zum hausartzt der schaut mich nur dähmlich an und sagt im endefekt sie sind nicht krank genug hallo muss ich erst tot umkippen oder was niemand fühlt sich verantwortlich mann wird


Soweit ich mir erinnern kann, hast du doch schon von deinem Hausarzt erst Opipramol bekommen, das du nur ein paar Tage lang genommen hast und dann Betablocker wegen deinem Herzrasen, die du dich aber nicht getraut hast, zu nehmen. Mehr kann der für dich nicht tun, denn du bist nicht körperlich krank, sondern psychisch. In der Psychatrie können sie dir auch nicht groß helfen, da sind in erster Linie Patienten, die an Psychosen, Schizophrenie, manischen Depressionen u.ä. leiden. Du solletest dich um einen Therapeuten kümmern oder um einen Aufenthalt in einer psychosomatischen Rehaklinik, die auf Angststörungen spezialisert ist.
Wegen deinen Rückenschmerzen kann man nur sagen, dass jeder zweite Mensch hin und wieder oder sogar dauerhaft Rückenschmerzen hat. Da hilft akut ein Schmerzmittel oder eine Salbe und auf Dauer die Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur durch Sport.

23.07.2013 14:47 • #5


renenee
hi ja danke schlaflose ich nehme mein opi aber wieder da ich damit besser schlafe ich weiß das es alles komisch ist aber das wird schon werden mann hat immer ängste bzw ich erst tumor im hirn dann magenentzündung dann wieder herzmuskel usw ich habe reha beantragt dauert aber c.a. ein halbes jahr leider mal abwarten wird schon werden danke nochmal ihr lieben

lg rene

23.07.2013 18:09 • #6


kyra96
Moin,

das Buch was Deelight empfohlen hat, kann ich auch nur jedem weiter empfehlen.
Ich habe es mir vor 3 Monaten auch zugelegt.

LG

23.07.2013 20:48 • #7


novemberrain
René, ich denke auch, dass du organisch gesund bist.
"Reine Nervensache" sozusagen.

Hast Du Eltern, die sich um Dich kümmern?

23.07.2013 21:01 • #8


renenee
ich hoffe hab schn wieder herzschmerzen heute morgen


naja meine mama aber die iss leider auch nicht oft hier


lg rene

24.07.2013 06:43 • #9


Schlaflose
Nein, du hast keine Herzschmerzen, du hast höchstens Schmerzen in der linken Brust, die durch Verspannungen der Brustwirbelsäule oder Nervenreizungen zwischen den Rippen kommen. Ich habe das auch immer wieder. Wenn es vom Herz käme, könnte ich nicht jeden Tag soviel Sport machen.

24.07.2013 07:55 • #10


renenee
ja dass kann natürlich auch sein.

24.07.2013 08:52 • #11


maatini
hallo rene
wenn es dir zuviel wird, einfach in die Notaufnahme einer psychiatrischen Klinik gehen - da muss man dir helfen,
bzw. stationär aufnehmen
Sag einfach das, was du hier schreibst : ..du kannst nicht mehr...

07.08.2013 23:41 • #12


renenee
genau so iss es!

08.08.2013 11:29 • #13


maatini
da gibt es einen Belastungstest für das Herz und den Kreislauf...

ich habe mir auch immer eingebildet, ich stehe kurz vor einem Herzinfarkt
und werde bald sterben - bei jeder der 1000 für mich als lebensbedrohlich
empfundenen Panickattacken, welche ich über all die Jahre durchlebt habe

..und jedes mal, wenn ich zu viel Angst wegen dem Herzinfarkt bekam,
habe ich dann diesen Belastungstest gemacht ( mehr als 20 mal )

..alles in Ordnung

08.08.2013 12:29 • #14


renenee
das ist gut 20 mal belastungstest und du bist noch da dann iss die pumpe ok

08.08.2013 13:11 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag