Pfeil rechts

Ein Blinder, der weiß, dass Dunkelheit nicht die Welt bedeutet, ist womöglich besser daran als ein Einäugiger, der über Leute schmunzelt, die von weiteren Dimensionen berichten.



Liebe Grüße
Manava

27.11.2011 20:00 • #81


wer nur sieht, was er glaubt, ist blind;
wer nur glaubt, was er sieht, auch.

27.11.2011 20:22 • #82



Lest Ihr die Bild?

x 3


Jupp, denn oft gibt es im Dunkeln mehr zu sehen als wie im Lichte ...

27.11.2011 20:24 • #83


Nein. Soweit ich weiß ist die BILD sehr unseriös. Zum Spaß könnt man sie wahrscheinlich lesen aber viele nehmen sie wohl für voll. Auf http://www.bildblog.de/ z.b. werden viele ungereimtheiten bei ihrer berichterstattung aufgezeigt.

16.07.2013 21:43 • #84


Das einzige was man beim Lesen der Bild erfährt ist, was die Leute die hinter der Bild stehen gerne als öffentliche Meinung durchsetzen wollen. Ich lese zwar nur online Zeitung, aber ich bevorzuge eher Zeitungen bei denen ein Funken Unabhängigkeit und journalistische Verantwortung übrig geblieben ist.

17.07.2013 17:58 • #85


Dubist
ne

17.07.2013 18:10 • #86


Doppelmord im Fahrradschloss !

Täter entkam durch das Ventil !

BILD sprach zuerst mit den Leichen...............

17.07.2013 18:22 • #87


Re: Lest Ihr die Bild?

Niemals !

17.07.2013 18:39 • #88


Zitat von andreas01123:
Das einzige was man beim Lesen der Bild erfährt ist, was die Leute die hinter der Bild stehen gerne als öffentliche Meinung durchsetzen wollen. Ich lese zwar nur online Zeitung, aber ich bevorzuge eher Zeitungen bei denen ein Funken Unabhängigkeit und journalistische Verantwortung übrig geblieben ist.
Kopieren/Zitieren andere - auch vermeintlich seriöse - Zeitungen nicht die BILD? Wenn es nach mir geht bräucht es keine Zeitungen mehr. Anfangs wurden damit vielleicht noch politische Umwälzungen hervorgebracht, aber heutzutage? Was bringt es den Kram, der da drinsteht, zu wissen? Wird mein Leben dadurch besser? Gehe ich anders mit meinen Mitmenschen um? Helfe ich mehr? Denke ich positiver dadurch? Eigentlich nicht.

Eigentlich schaue ich mir die Tagesthemen auch nur an um berieselt zu werden. Nach zwei Minuten schert es mich kaum mehr was da erwähnt wurde. Oder es waren schreckliche Sachen die mich nur runterziehen. Oder dämliche politische die nur wieder beweisen, warum hier so eine Politik-Verdrossenheit herrscht.

17.07.2013 19:19 • #89


Zitat von tCuMAB:
Kopieren/Zitieren andere - auch vermeintlich seriöse - Zeitungen nicht die BILD? Wenn es nach mir geht bräucht es keine Zeitungen mehr. Anfangs wurden damit vielleicht noch politische Umwälzungen hervorgebracht, aber heutzutage? Was bringt es den Kram, der da drinsteht, zu wissen? Wird mein Leben dadurch besser? Gehe ich anders mit meinen Mitmenschen um? Helfe ich mehr? Denke ich positiver dadurch? Eigentlich nicht.


Man kann ja auch die Bild zitieren, bzw. von einer Geschichte die von der Bild publik gemacht wurde ebenfalls berichten. Ich denke es ist ganz hilfreich ein bisschen Zeitung zu lesen um sich ein Bild von der Welt in der man lebt zu verschaffen.

18.07.2013 19:12 • #90


libellchen
Zitat von tCuMAB:
Anfangs wurden damit vielleicht noch politische Umwälzungen hervorgebracht, aber heutzutage?


Casa Wulff, sagt dir was? Was meinst du, wer hier hauptsächlich Stimmung gegen ihn gemacht hat? Alles gut nachzulesen, wenn man allerlei Medien verfolgt.

Zitat von tCuMAB:
Was bringt es den Kram, der da drinsteht, zu wissen? Wird mein Leben dadurch besser?


Wie genau bildest du dir denn eine Meinung über irgendwas, das gerade vor sich geht...? Oder über etwas, das in der Vergangenheit passiert ist?

Allerdings bin ich der Meinung, bevor man BILD liest sollte man lieber gar keine Zeitung lesen...

22.07.2013 18:25 • #91


Zitat von libellchen:
Casa Wulff, sagt dir was?


Was ist denn mit dem Haus vom Wulff? Ich dachte, es ginge um Korruption?

22.07.2013 18:45 • #92


Es ging um ein Bobby-Car aus dem Bild eine Dampfwalze gemacht hat.

22.07.2013 18:50 • #93


libellchen
BILD war die Dampfwalze...

22.07.2013 19:12 • #94


Ich fand die Medienkampagnen gegen diverse Politiker immer etwas übertrieben. warum macht die bild nicht z. b. gegen die kanzlerin meinung? ms. abwarten-was-passiert-und-bloß-nirgendwo-anecken? und die hetze gegen einzelne politiker mag ich jetzt nicht mit dem kampf gegen unterdrückende regierungen aufwiegen.

22.07.2013 20:39 • #95



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag