Pfeil rechts

Die Schöpfung

Das 1. Buch Mose beginnt mit der Schöpfung der Welt durch Gott
in sechs Phasen, die oft als Tage bezeichnet sind.

Das Licht wird geschaffen.
Das Himmelsgewölbe wird errichtet.
Land und Wasser werden getrennt, und Pflanzen werden erschaffen.
Himmelskörper werden ans Himmelsgewölbe gebracht.
Meerestiere und Vögel werden erschaffen.
Menschen werden erschaffen, weiblich und männlich.
Landtiere werden den Menschen zur Seite gestellt.
Sabbat: Gott ruht und richtete zufrieden sein Augenmerk wieder auf
die BILD am Sonntag ...

22.11.2011 14:22 • #61


Und Gott sprach : Ihr sollt keine anderen Götter haben neben mir

Du sollst Deinen Gott den Herrn nicht in Versuchung führen

Und er las die Bild und sagte : Dazu habe ich die Menschen nicht geschaffen auf das sie morden und metzeln und ihren Planeten zerstören. Gott lastern und in Sodom und Gomorah leben.

Und er schickte Erdbeben, Sinfluten,Zunamis,sah Seelenruhig zu wie die Menschen, Kinder in der dritten Welt verhungern ließen und wartete auf die von den Menschen erschaffene Klimakatastrophe . Auf das sie für ihren Ungehorsam bestraft werden



Ein Amen setze ich hier absichtlich nicht !

22.11.2011 15:00 • #62



Lest Ihr die Bild?

x 3




Das hieße nämlich so sei es und das ist gegen meinen Glauben

22.11.2011 15:02 • #63


Hallo,

wollte euch mal fragen, ob ihr die Bild lest. Also ich muss sagen, dass ich diese Zeitung im Urlaub gerne lese. Privat, wenn ich doch in den heimischen 4 Wänden bin, gehe ich gerne online auf deren Homepage.

Die Storys da sind immer zum Wegschießen

Gruß

Satan weiche...

Ne, hab ich damals in der Arbeit ab und an vom Kollegen mit gelesen (natürlich mit dem Wissen (fast) nichts zu glauben (außer das Wetter oder Todesmeldungen oder sowas... )

Aber Geld ausgeben tue ich für sowas nicht...

LG Aengstler

22.11.2011 16:46 • #64


hmm -- Sinfluten , Verghungern in der 3ten Welt , Kriege usw. --- wer hat das geamcht? .. War des Gott?? Nöööö, das waren wir Menschen, die sich volelr Gier auf noch merh Stürzen und noch mehr haben wollen. Imemr weiter schneller, höher und imposdanter. Wer gibt sich mit dem zufriedenw as er hat? .. so gut wie keiner , und wohin mit der Energie? , in die Luft, Produktion belsatet von eh ehr die Umwelt , nur das die Faktoren heute mehr sind als früher.
Also, als Gott sagte ** macht Euch die Erde Untertan** meinte er nicht zerstöret sie...
Ein großer Unterschied. - zu dem was hier abläuft ----

22.11.2011 17:30 • #65





Merkwürdig. Ich seh jeden morgen die verschiedensten Leute die Bild kaufen.hahaha

Doch wenn man sie fragt ? Nö....les ich nicht trüllü...

Das nenn ich Doppelmoral

Ja es weihnachtet bald wieder

22.11.2011 17:31 • #66


ich habe das Weihnachtliche Kirchenbesuchen schon vor JAhren anders benannt...
Kollektives Schaulaufen , Und wer dann noch irgendwie etwas Geld hat, der kommt ganz Pompös und schaut sich auch gut um, das er von vielen gesehen wird... einfach nur Ekelig..
Aber --- man hat dann ja was zu quatschen :: **HAst gesehen? -- Die war auchd a** O-Gott- wie sah die denn aus** ? Und dann mal beobachten wieviele wirklich mitsinden oder das Vater unser mitbeten könne .. die 1/2 der Leute können , wenn sie aus der Kirche kommen nicht mal den ihalt der Predigt sagen .. ABER wer alels da war und wer was anhatte, oder wer sich mit wem unterhalten hat .....
oder sehe ich das falsch??

22.11.2011 17:36 • #67


@deuka

Na Zunamis und Dauerregen usw. Wer weiss . Kann natürlich auch das Harrp Projekt sein was man dafür einsetzen könnte. Dann müßte man den Menschen alleine für seinen eigenen Untergang verantwortlich schreiben. Noch schlimmer. Und dann fragen sich die menschen warum Gott nicht hilft. warum denn ? Die Menschen ändern sich doch nicht in ihrem Wahn schneller höher tiefer breiter besser.

Macht und Geld das sind ihr Götter .



22.11.2011 17:40 • #68


ich stimme im Vollem Unfang der Anklage zu ..
Ja, du hast recht ..

22.11.2011 17:43 • #69


Wenn die Menschen sich nicht ändern und einsehen das es so nicht der richtige Weg ist, sieht es bald so aus



Frohe besinnliche Weihnachten schon mal ...................

22.11.2011 17:48 • #70




Und wen interessiert dann noch die Bildzeitung ?

22.11.2011 17:49 • #71


Zitat:
Lest Ihr die Bild?
Noch nie.

27.11.2011 01:57 • #72



27.11.2011 11:03 • #73


Yeah !!!

Konnte es nur leider nicht so unbefangen ausdrücken wie Du.

27.11.2011 14:19 • #74


Huhu, ich kann das auch nicht immer so gut ausdrücken,
aber ich bin erst kürzlich einer blinden Menschengruppe,
die ebenso blind mit den Wölfen geheult hat, mit letzter
Kraft entronnen, daher wohl meine derzeitige Fähigkeit.

27.11.2011 14:47 • #75


Zitat von Beobachter:
Huhu, ich kann das auch nicht immer so gut ausdrücken,
aber ich bin erst kürzlich einer blinden Menschengruppe,
die ebenso blind mit den Wölfen geheult hat, mit letzter
Kraft entronnen, daher wohl meine derzeitige Fähigkeit.

27.11.2011 15:44 • #76


Zitat von Beobachter:
Huhu, ich kann das auch nicht immer so gut ausdrücken,
aber ich bin erst kürzlich einer blinden Menschengruppe,
die ebenso blind mit den Wölfen geheult hat, mit letzter
Kraft entronnen, daher wohl meine derzeitige Fähigkeit.

Eine Selbsthilfegruppe?
Ist der Therapeut der Wolf?

Liebe Grüße
Manava

27.11.2011 15:50 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

Huhu Manava

Man kann es durchaus so sehen (Selbsthilfegruppe mit Wolf).

Ich möchte das hier aber nicht ausweiten, denn es wäre selbst
für die Bild-Zeitung eine Nummer zu daneben was sich dort zu-
getragen hat, ohne von den folgsamen Mitläufern auch nur im
Ansatz wahrgenommen zu werden.

Liebe Adventsgrüsse, Der Beobachter

27.11.2011 18:37 • #78


Zitat von Beobachter:
Huhu Manava

Man kann es durchaus so sehen (Selbsthilfegruppe mit Wolf).

Ich möchte das hier aber nicht ausweiten, denn es wäre selbst
für die Bild-Zeitung eine Nummer zu daneben was sich dort zu-
getragen hat, ohne von den folgsamen Mitläufern auch nur im
Ansatz wahrgenommen zu werden.

Liebe Adventsgrüsse, Der Beobachter

wenn ich mal was einwerfen darf!
man ist immer nur der einäugige unter den blinden.

27.11.2011 19:18 • #79


Viele Dinge des täglichen Grauens sind so gross,
dass man sie auch mit nur einem Auge sehen kann ...

27.11.2011 19:57 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag