» »

Klinik und Handys

201805.03




144
5
78
1, 2  »
Sagt mal,

wie ist das heutzutage mit Smartphones in Vollstationären Kliniken? Muss man die dort abgegeben?

Auf das Thema antworten


2040
101
76
  05.03.2018 08:14  
Nein, du darfst dein Handy behalten.



4183
40
3248
  05.03.2018 10:02  
Wenn es nicht gerade eine Antroposophische Klinik ist, sollte das kein Problem darstellen.



22
6
Augsburg
4
  06.03.2018 11:19  
Für mich wäre das eh kein Problem, denn in aller Regel hab ich kein Handy bei mir, doch ich weiß, für die meisten unserer Zeitgenossen ist das Handy das wichtigste, es muß ständig an und dabei sein, für mich schrecklich. Die Gesundheitsgefahren sind erheblich...



945
7
103
  06.03.2018 11:21  
Ich weiß von einer Station bei uns in der Klinik, das die Handys ab 16 Uhr ausgegeben werden.



4183
40
3248
  06.03.2018 11:35  
Stimmt!
Zitat:
Die Gesundheitsgefahren sind erheblich...


Wenn man auf das Display schaut statt auf die Autos zu achten oder, wie eine Freundin über eine Parkbank fällt und sich den Arm mehrfach bricht.

Und nicht vergessen, zu atmen. Meine Güte. Das sollte man auch lassen.

Danke2xDanke


22
6
Augsburg
4
  06.03.2018 12:11  
Hallo, ist da echt eine Frau über die Parkbank gefallen und hat sich mehrfach den Arm gebrochen, weil der ständige Blick aufs Handy wichtiger ist als die eigene Sicherheit? Viele sind so versessen, ständig ist der Blick aufs Smartphone gerichtet, furchtbar. Immer mehr Unfälle auf den Straßen gehen inzwischen auf diese Sucht zurück,man lebt gefährlich, vor allem als Radler und auf Straßen ohne Radweg. Für mich ist es eher die große Ausnahme, daß ich ein Smartphone dabei habe und ich vermisse dabei: nichts. Ich muß und will nicht ständig erreichbar sein.

Gruß Richard



4183
40
3248
  06.03.2018 12:16  
Für mich ist das Smartphone einfach eine Hilfe und ich gehe ohne halt nicht aus dem Haus.
Sonst kämde ich wohl eher nicht dort an, wo ichhin will und ohne KOntakt zu Mitmenschen, die einen auch mal unterstützen können, wenn ich verpeilt durch die Gegend renne, wäre ich wohl auch eher aufgeschmissen.
Wer allerdings so dumm ist über die Straße zu rennen ohne mal den Blick vom Handy zu nehmen, tja da kann ich nur sagen das ist wie bei den Menschen, die kürzlich leider beim grillen im Keller an einer Co2 vergiftung starben: natürliche Auslese 2.0

Danke2xDanke


111
4
Oberbayern
66
  06.03.2018 14:13  
Ja Veggie, die Gefahren, aber in deiner Stadt haben sie doch extra dafür was gebaut...


Danke1xDanke




144
5
78
  12.03.2018 10:15  
Ich war vor zehn Jahren Vollstationär in einer Klinik und zu der Zeit gab es noch keine Smartphones. Ich stelle mir das Bild heute vor wie alle am Display kleben anstatt die Gemeinschaft dort zu leben. Wann sonst hat man so viele verschiedene Menschen permanent um sich herum. Jeder sitzt im normalen Leben einsam in seinen Zellen die sich Wohnungen nennen und muss sich aufwändig verabreden um sich mal zwei Stunden irgendwo in Gesellschaft zu bewegen.

Danke1xDanke

« Traubenkernextrakt als Heilmittel? Wissen eure Angehörigen von eurer Angsterkranku... » 

Auf das Thema antworten  16 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Small Talk, Plauderecke & Offtopic


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Wer kennt gute Klinik für Psychosomatik oder Reha Klinik?

» Agoraphobie & Panikattacken

18

9497

14.02.2014

Kennt jemand die Schön Klinik und Wersbach Klinik?

» Agoraphobie & Panikattacken

7

3145

14.02.2014

Klinik?

» Agoraphobie & Panikattacken

19

2432

29.06.2013

Ab in die Klinik

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

3

1656

14.10.2009

Klinik

» Agoraphobie & Panikattacken

4

1201

12.07.2008







Weitere Themen