LaCuppycake

Hallo ihr Lieben,

ich dachte ich biete euch mal meine Hilfe an.
Ich beantworte euch gerne Fragen zur Pflege der Haut
und zum Schminken.
Fragt einfach drauf los.
Freu mich drauf

Eure Cuppy

27.10.2011 10:10 • 16.01.2012 #1


30 Antworten ↓


LaCuppycake


Na los, traut euch

27.10.2011 10:39 • #2


Hundefreundin

Hundefreundin


130
13
Danke für das nette Angebot. Hab gleich mal ne Frage:
Wie bekomme ich es hin, dass Lippenstift länger hält? Das Beste sind dafür wohl immer noch diese zweiteiligen Exemplare, wo man eine Grundierung und so eine Art Gel hat, ich will aber auch ab und zu mal nur ein Mono-Produkt nehmen...hab schon probiert mit Make-up oder Puder dazwischen, ist aber alles nicht so von Erfolg gekrönt...

27.10.2011 12:42 • #3


Ozonik7




Hallo Hübsche .

Ich verstehe zwar nicht wie eine so hübsche Frau wie Du sich überhaupt noch verschönern könnte, drück Dir aber die Daumen das Du den richtigen Lippenstift findest

Bin schon wiedr wech.hihi

27.10.2011 13:55 • #4


Hundefreundin

Hundefreundin


130
13
Du weißt nicht, wie ich aussehe, Ozonik - das is´jetzt ´ne Drohung

27.10.2011 15:00 • #5


LaCuppycake


Hallöchen

Also erstmal ist Make up da um die eigene Schönheit zu unterstreichen und nicht zu übermalen! Nur mal kurz dazu

Liebe Hundefreundin,

Darf ich erstmal fragen welche Produkte du bereits probiert hast bzw. Marken?

Es gibt spezielle Produkte die nennen sich 'Base'.
Sozusagen Basis für Lidschatten, Lippen etc.
Sind meistens hautfarben und sehen aus wie Make up.

Es gibt mittlerweile aber auch Lippenstifte die aussehen wie ein Filzstift,
die nennen sich Liptint.
Gibt es in der Dro. sowohl als auch in Parfümerien.
Diese halten sich besser weil sie keine cremige Textur haben sondern einfach wirklich wie ein Filzstift Farbe abgeben. Darüber würde ich dir einen Gloss oder einen Labello empfehlen, damit du einen schönen Glanz hast.

Ich hoffe ich konnte dir damit erstmal weiterhelfen
Ganz liebe Grüße

27.10.2011 15:51 • #6


Ozonik7




Ein Kompliment schadet nie

27.10.2011 15:59 • #7


Hundefreundin

Hundefreundin


130
13
@LaCuppycake
Danke für den Hinweis, ich werde es mal ausprobieren! Im Moment ist das Lippenduo von L´Oreal mein Favorit, weil diese Grundierung gut hält. Aber mit Labello auf so einem Liptint funktioniert es sicher auch. Das Wichtige ist halt wahrscheinlich wirklich, dass die Textur der Farbe nicht so cremig ist, dann hält´s auch besser. Ich probiers mal aus und werde berichten !
@ Ozonik: Da spricht doch der geübte Casanova !

27.10.2011 16:24 • #8


LaCuppycake


Also normalerweise klappt das immer ganz gut
in dieser Reihenfolge:

-Lippen pudern
-Lipliner auftragen und damit auch die Lippen 'anmalen'
-Lippenstift auftragen
-ein Tuch zwischen die Lippen legen und die überschüssige Farbe abnehmen
-pudern
-Nochmal Lippenstift auftragen

Ziemliche Prozedur.
Aber bei manchen Leuten klappt sowas einfach nicht.
Bei meiner Mama hält zB kein Kayal.
Als würden die Augen den Kayal fressen

27.10.2011 16:33 • #9


Hundefreundin

Hundefreundin


130
13
Das kenn ich, wie es Deiner Mama geht!
Die von Dir beschriebene Prozedur habe ich nämlich auch schon probiert, aber der richtige Brüller war das Ergebnis nicht (oder eben doch zum Brüllen ).

27.10.2011 17:11 • #10


Joaquim


536
16
Stark fettender Hauttyp oder trockener Hauttyp.
Soviel zum dauerhaften Halt von Farben und Lacken.

Joe

27.10.2011 19:13 • #11


LaCuppycake


Naja, manchmal muss das garnicht sein das die haut stark fettig ist.
Meine Mama hat eine normale Haut.
Sie sieht einfach eben immer aus wie ein Waschbär

27.10.2011 19:39 • #12


Hundefreundin

Hundefreundin


130
13
Waschbären sehen süß aus!

27.10.2011 20:39 • #13


LaCuppycake


Waschbären sind echt süß.
Aber ich glaub, meine Mama findet die in dem Moment nicht SO toll

Irgendwie braucht sonst keiner mehr einen Rat,
echt schade

27.10.2011 20:47 • #14


siddhartha


235
Hey
Mir fällt leider nichts ein, was ich fragen könnte.
Ich gehöre nicht zu den Frauen, die sich stark schminken. Wenn überhaupt, dann nur Wimperntusche und Kajal. Mit mehr fühle ich mich nicht so wohl, komme mir dann irgendwie verkleidet vor, als hätte ich eine Maske auf.

Hmmm... aber vielleicht kannst du andere Tipps geben? Die nicht unbedingt etwas mit Schminke zu tun haben?
Vielleicht Pflegetipps für ein schönes Hautbild?

viele Grüße

27.10.2011 20:57 • #15


Joaquim


536
16
Aber sicher ist eine stärker fettende Haut ein Problem. Eine zu trockene Haut ist offenporig und läßt Keime, Staub und das Make Up zu Entzündungen führen.
Meiner Meinung nach kriegt man das mit der richtigen Ernährung son bißchen in den Griff.

27.10.2011 21:07 • #16


maroma


47
3
Hallo:)

Uh, das Problem mit den Waschbäraugen kenne ich leider auch. Selbst wirklich teure wasserfeste Wimperntusche hängt nach kürzester Zeit unter den Augen. Kajal benutze ich gar nicht mehr. Hab es schon mit ner Base auf den Wimpern, Concealer unter den Augen und mit leichtem Puder versucht. Ergebnis: Es dauerte einfach nur länger bis ich aussah wie ein Zombie. Dafür waren da auf einmal lauter, blöde Fältchen zu sehen die sonst nicht da sind.

Aber da ich eine dieser tollen Nerdbrillen trage und obendrein meeega kurzsichtig bin, muss ich meine Augen betonen da ich sonst aussehe als hätte ich stecknadelkopf"große" Schweinsäuglein. Pft...

Olle Schminkerei...Aber da ich einen Job habe in dem eine nettes äußeres Erscheinungsbild sehr vorteilhaft ist...

Außerdem...wenn ich nett aussehe fühle ich mich gleich besser:-)

So, aber genug geschwafelt...hast du einen Tip was ich noch machen kann, damit meine Augen größer wirken?

(Bei den Kosmetiketten mag ich nicht fragen. Die gucken dann immer so mitleidig. Da fühle ich mich wie ein ekliges Insekt...)

01.11.2011 12:38 • #17


LaCuppycake


Hallo zurück,

es gibt noch ein Mittelchen das man allerdings nur in Profishops bekommt.
Es ist wie eine Art Haarspray.
Man sprüht es also auf das Gesicht auf und das Make up ist dann absolut wie fest betoniert
Extra für Musical/Theater das nix verschmiert wenn man schwitzt.
Die nennen sich u.a Finish Spray.
Ich habe das manchmal dann so gemacht das ich ein Wattestäbchen eingesprüht hab und damit meine geschminkte Augenpartie betupft habe. Man muss sehr vorsichtig sein das dieses Zeug nicht in die Augen kommt.
Das wäre das einzige was noch in Frage kommen würde wenn du schon alles an Base usw. ausprobiert hast.
Zusätzlich würde ich es wichtig finden, wenn du eine fettige Haut hast, dir Produkte zu suchen die die Haut mattieren und das überschüssige Fett aufsaugen.
Denn das richtige Make up fängt mit der Pflege an.

Liebe Grüße

01.11.2011 13:20 • #18


LaCuppycake


Hallo Siddartha,

natürlich kann ich dir auch Tips für die richtige Pflege geben.
Frag einfach drauf los

01.11.2011 13:22 • #19


siddhartha


235
Hallo LaCuppycake!

Also:
Ich habe normale bis trockene und empfindliche Haut.
Mit großartigen Unreinheiten, wie Pickel, hab ich zum Glück nicht so zu kämpfen.
Allerdings ist die Hautpartie links und rechts neben der Nase (also unterhalb des Auges) und auch etwas auf der Nase, großporiger als im restlichen Gesicht.
Zudem sind diese Stellen öfter etwas rötlicher.
Das ist zwar alles nicht tragisch, aber es wäre doch schon, wenn ich ein feineres, gleichmäßiges Hauptbild hätte.
Hast du vielleicht irgendwelche Tipps? Das wäre ganz lieb.

viele Grüße

01.11.2011 15:27 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag