Pfeil rechts

Ich habe etwas Schreckliches erlebt.
Ich hatte einen Soziopathen als Mitbewohner.
Er zockte, *beep*, dealte mit Dro. und lud Prost. ein.
Er schrie mich immer an, war kriminell und einfach total gestört. Er hat mich nur kritisiert.
Ich probierte, einfach nur über kalte, harte Fakten zu sprechen mit ihm.
Und keine Emotionen zu zeigen aus Angst, dass er sich verlieben könnte.
Ich wurde so still und leise und verhielt mich wie ein Geist.
Ich sprach nicht mehr und hatte Panik und Angst jeden Tag.

Seit ich ausgezogen bin dort, liege ich nur noch im Bett und schade mir selber, wo ich kann, ich kann nicht mehr lachen und rede auch nicht mehr. Ich kann nicht mehr atmen oder frei sein mein Kopf wird beherrscht von Horrorgedanken..
Ich nehme die Schuld auf mich..

Mein Brustkorb schmerzt extrem mein Bauch tut weh mein Gesicht schmerzt da ich nie lachen kann..

20.08.2017 10:43 • 20.08.2017 #1


5 Antworten ↓


Du liegst seit über 4 Monaten im Bett und es geht dir schlecht ?
Das ist ja entsetzlich . Wie lange willst du das noch so machen ?

20.08.2017 10:55 • #2



Mein WG Partner

x 3


Weiss ich nicht.. ich glaube ich habe mir gedacht, dass ich das verdient habe so zu leiden - irgendwie hat er mir das Gefühl gegebwn dass ich das verdiene und ich mich selber schlecht behandeln sollte...
Ich möchte das schon gerne ändern aber ich wusste nicht wie und eben ob ich das verdiene

20.08.2017 11:31 • #3


Alles Gute für dich .

20.08.2017 11:33 • #4


Danke... ich glaube der Grund, weshalb ich mir noch weiter geschadet habe ist, weil ich gesehen habe, wie er sich selber schadet und habe dies nachgemacht.. aber ich kanns jetzt ändern da ich weiss, dass er ein schlimmer Soziopath ist

20.08.2017 11:35 • #5


Jaja , schon klar .

20.08.2017 11:39 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag