Pfeil rechts
3

Petersilie31
Hallo,
Ich habe mittlerweile eine Ärzte Marathon Hinter mir, habe täglich Völlegefühl, Bauchschmerzen, Breiiger Stuhl. Habe alles schon durch von Magen und Darmspieglung bis zu Darmflora Analyse und viele Stuhluntersuchungen + Uni Heidelberg. Die meisten sagen Reizdarm, aber hat man Reizdarm nicht bei Stress etc. Und nicht täglich? Und dieses Völlegefühl. Ich verstehe es einfach nicht, esse schon weniger weil ich vom Gefühl mega Voll bin.
oder kann Völlegefühl Psyche sein ohne Stress, ohne Angst etc?

06.09.2021 17:09 • 09.09.2021 #1


4 Antworten ↓


Hedwig
Ich habe einen Reizdarm und Reizmagen....und ich brauche nicht unbedingt sichtbaren Stress...es reicht wenn die 5. Tasse von rechts im hinteren Schrank von links in Buxtehude 1 grad schief steht.....was ich damit sagen will...mein Darm und mein Magen reagieren oft auf Dinge die mir gar nicht unbedingt bewusst sind. Und gerade dieses Völlegefühl habe ich wirklich auch ganz oft.

06.09.2021 17:30 • x 3 #2



Völlegefühl, Magen und Darm Beschwerden Psychisch?

x 3


Petersilie31
@Hedwig Ok Ja verstehe, ich gehe in paar Wochen stationär bin mal gespannt ob es da dann besser wird.

06.09.2021 17:32 • #3


Hedwig
Zitat von Petersilie31:
@Hedwig Ok Ja verstehe, ich gehe in paar Wochen stationär bin mal gespannt ob es da dann besser wird.

Nicht stressen lassen. Es ist alles abgeklärt. Versuche es bis zur stationären Aufnahme als nerviges Nebenprodukt deiner Angst zu sehen und dort kannst du dann gezielt weiter daran arbeiten. Je mehr ich mir Gedanken gemacht habe, desto schlimmer wurden die Symptome.

06.09.2021 17:34 • #4


Petersilie31
Na super, heute rief die Ärztin an mein Calprotectin wäre erhöht

Vor 13 Minuten • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag