Pfeil rechts
5

Ich war heute erneut beim Arzt da meine Magen Darm beschweren (hab ich seit Montag) nicht besser geworden sind. Ich hab seit dem Wochenende durchfall und Übelkeit und die Ärztin hat mir heute Enalapril plus 10/25 verschrieben als ich es mir aus der Apotheke geholt hab und gelesen hab steht das es zum Blutdruck senken ist und fürs Herz ist? Hat sich die Ärztin da vertan oder ist das auch für Magen Darm iw kommt mir das komisch vor da ich so schon einen Recht niedrigen Blutdruck hab und das Medikament doch nix mit Magen Darm bringt. Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament oder kann mir das beantworten?

05.11.2020 19:12 • 05.11.2020 #1


5 Antworten ↓


Da würde ich in der Praxis rückfragen, morgen kannst gegebenenfalls ein anderes Medikament bekommen.

05.11.2020 20:21 • x 2 #2



Enalapril plus bei Magen Darm beschwerden vom Arzt bekommen

x 3


Acipulbiber
Zitat von _pusteblume:
Ich war heute erneut beim Arzt da meine Magen Darm beschweren (hab ich seit Montag) nicht besser geworden sind. Ich hab seit dem Wochenende durchfall und Übelkeit und die Ärztin hat mir heute Enalapril plus 10/25 verschrieben als ich es mir aus der Apotheke geholt hab und gelesen hab steht das es zum Blutdruck senken ist und fürs Herz ist? Hat sich die Ärztin da vertan oder ist das auch für Magen Darm iw kommt mir das komisch vor da ich so schon einen Recht niedrigen Blutdruck hab und das Medikament doch nix mit Magen Darm bringt. Hat jemand Erfahrung mit dem Medikament oder kann mir das beantworten?

Hab auch nochmal gegoogelt. Steht überall nur gegen Bluthochdruck.
Ich würde auch morgen beim Arzt nachfragen

05.11.2020 20:37 • x 2 #3


Acipulbiber
Wenn ich dir mal was sehr gutes empfehlen darf, Gasteo-Tropfen.

Ich weiß, manchmal geht's nicht ohne verschreibungspflichtige Medikamente

05.11.2020 20:48 • #4


Icefalki
Scheint eine Fehlverschreibung zu sein. Nicht einnehmen. Morgen klärst du das in der Praxis. Hast echt gut aufgepasst.

05.11.2020 20:53 • #5


NIEaufgeben
Ja,ich hab auch extra nochmals nachgeschaut
Und es ist ganz sicher nicht das richtige medi für dich
Da ist ihnen wohl ein Fehler unterlaufen....

Morgen anrufen und das klären...

Zum Glück hast du so gut aufgepasst

05.11.2020 21:09 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf