Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben,

ich bin seit März im Forum registriert und seit 1-2 Wochen leide ich unter starken Bauchschmerzen, immer nachdem ich was gegessen habe,das ist ätzend und ich kann auch nicht mehr so viel essen wie früher.Ich habe wirklich immer viel gegessen immoment kann ich es absolut NICHT mehr.

Ich habe auch kaum Hunger, es gibt nichts, dass ich jetzt gerne essen würde.

In der ersten Woche hatte ich ständig Durchfall, jetzt leide ich an Verstopfungen.

Mein Bauch rumort richtig laut, immer und überall.Egal ob satt oder nachts.Am Schlimmsten ist es nach dem Essen..dann bekomme ich Blähungen und und und

Bin ja schon länger im Forum und habe auch psychische Probleme ( Zwänge/Zwangsgedanken ) immer wenn ich mich stark aufrege oder mich ärgere bekomm ich soo Bauchschmerzen.Gestern Abend bekam ich sogar keine Luft mehr weil es so weh tat..

Ich habe generell viel Stress, deswegen denke ich,dass da mein Magen/Nerven zusammenhängt.Vielleicht mag ja jemand was zu sagen )

Ich danke Euch!

07.10.2012 17:23 • 24.05.2013 #1


2 Antworten ↓


Heyy... Sorry dass meine Antwort so spät kommt.
Ich kann dir nur raten alles mögliche zu testen. Vielleicht ist es eine Lebensmittelunverträglichkeit oder eine Allergie. Versuch mal deine Ernährung umzustellen. Magen und Darmspiegelung wäre auch nicht verkehrt.
Aber wenn es stresshbedingt ist, kann ich dir eine Verhaltenstherapie nahelegen. Rede mal mit deinem arzt über Medikamente. Ich nehme zB citalopram und promethazin gegen Stress. Die 2 Sachen helfen wirklich Wunder gegen Stressbedingten Durchfall und Schmerzen.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

16.04.2013 16:20 • #2


@mermaid:
Du hast Post!
Viele Grüße
Grisu

24.05.2013 18:47 • #3