Pfeil rechts

Hallo zusammen,

Mir geht es garnicht gut habe wieder Übelkeit und Erbrechen. Kaum esse ich was wird mir übel kurze Zeit später erbreche ich dann. Aber sowas von das kommt richtig rausgeschossen selbst aus der Nase! Ich bin echt fertig. Wer kann mir helfen? Was könnte ich untersuchen lassen? Habe auch 38.1 Fieber. Ich glaibe langsam nicht mehr dran das es psychisch ist. Mal ist es ne zeitlang komplett weg dann kommt es wieder. Immer in Phasen. Die letzte starke Üvelkeit Ervrechen Phase war vor 1 oder 2 Jahren. Ich habe Angst das es wieder monatelang so weitergeht.

Bringt es was das Blut nochmal zu checken? Auf Entzündungen?

Meine letzte Magen/ Darm Spiegelung ist über 2 Jahre her. Im Atemtest wurde Helicobacter positiv getestet in der Magenspiegelung war dann angeblich alles okay.

Über jeden Tipp oder Ratschlag bin ich euch dankbar.

09.09.2017 14:59 • 09.09.2017 #1


4 Antworten ↓


hallo!
kann es nicht sein, dass du eine ganz normale magen darm grippe hast?
wie lange übergibst du dich denn schon?
liebe grüße

09.09.2017 15:14 • #2



Übelkeit und Erbrechen sowie Fieber

x 3


Zitat von nektarine:
hallo!
kann es nicht sein, dass du eine ganz normale magen darm grippe hast?
wie lange übergibst du dich denn schon?
liebe grüße


Über eine Woche... ich weiß nicht ob es eine Magen Darm Grippe ist. Woran erkennt man das? Mir geht es auch psychisch schlechter mehr Ängste. Trotzdem glaube ich nicht das es nur psychisch ist dann hätte ich kein Fieber. Dieses Erbrechen habe ich immer wieder. Aber so stark wie jetzt war es schon wie oben erwähnt seit 1 bis 2 Jahren nicht mehr. Langsam verzweifle ich. Ich will das nicht nochmal alles durchmachen.

Liebe Grüße zurück

09.09.2017 15:17 • #3


Doch kannst du durchaus haben.

http://m.apotheken-umschau.de/Fieber/Fi ... 64_11.html

Davon abgesehen ist 38,1 jetzt auch kein Fieber sondern allenfalls erhöhte Temperatur und das kann durchaus auch durch Stress ausgelöst sein.

09.09.2017 15:27 • #4


Was passiert, wenn du ein paar Tage gar nichts oder wirklich nur schonkost isst? Wird es dann besser?
Was ist mit einer gastritis?

09.09.2017 19:06 • #5