Pfeil rechts

Hallo,

ich habe das Rezept heute erhalten. Schaut mal alle eure Ärzte für Naturheilverfahren durch (Telefonbuch) und telefoniert mit ihnen. Ich habe das jetzt gemacht und ein Rezept erhalten. Das kann die Apotheke dann bestellen (in der Int. Apotheke).

Probiert es einfach aus!

Ich würde mich freuen, wenn es auch klappen würde bei euch. Ihr könnt euch ja kurz hier zu Wort melden wenn es funktioniert hat.

Viel Glück und liebe Grüße
Andrea

15.04.2003 19:10 • 08.05.2003 #1


11 Antworten ↓


HI,
was bezahlst du dann? Den Eigenanteil oder die Packung komplett?
Weil es Pflanzlich sein soll, müßte man es doch auch ohne Rezept bekommen.
Gruß
MarioAndrea schrieb:

Hallo,

ich habe das Rezept heute erhalten. Schaut mal alle eure Ärzte
für Naturheilverfahren durch (Telefonbuch) und telefoniert mit
ihnen. Ich habe das jetzt gemacht und ein Rezept erhalten. Das
kann die Apotheke dann bestellen (in der Int. Apotheke).

Probiert es einfach aus!

Ich würde mich freuen, wenn es auch klappen würde bei euch. Ihr
könnt euch ja kurz hier zu Wort melden wenn es funktioniert
hat.

Viel Glück und liebe Grüße
Andrea

15.04.2003 19:14 • #2



Tipp zum 5-HTP!

x 3


Hallo,

ich kann es noch nicht sagen was es genau kostet, aber so um die 80 Euro.
Ich muß es selbst bezahlen, ist ein Privatrezept.

Ich habe es nicht ohne Rezept bekommen, du kennst ja die Beiträge aus dem Forum "einfach nicht zu beschaffen". Die meisten hatten Pech und konnten es auch mit der Lieferadresse nicht beziehen.


Viel Glück
Andrea

16.04.2003 20:12 • #3


HI Andrea,
kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten ob es dir hilft.
Gruß
MarioAndrea schrieb:

Hallo,

ich kann es noch nicht sagen was es genau kostet, aber so um
die 80 Euro.
Ich muß es selbst bezahlen, ist ein Privatrezept.

Ich habe es nicht ohne Rezept bekommen, du kennst ja die
Beiträge aus dem Forum "einfach nicht zu beschaffen". Die
meisten hatten Pech und konnten es auch mit der Lieferadresse
nicht beziehen.


Viel Glück
Andrea

17.04.2003 09:37 • #4


80 Euro?? Wie viel Inhalt? Ich zahle für 60 Stck. 40,00 Euro.
Gruss Gisela

Ich bekomms ohne Rezept!

17.04.2003 15:41 • #5


Hallo,

das ist ja der Hammer. Ich muß jetzt auch ewig darauf warten weil es aus den USA kommt!

Gisela, wo wurde deins hergestellt (USA/Schweiz/?) und wieviel nimmst du am Tag?

Man muß echt die Apotheke finden die es ohne Rezept rausrückt, aber man sagte mir das es angeblich nicht rechtens wäre über eine Lieferadresse ohne Rezept zu beziehen.
Wenn es wirklich 80 Euro kostet werde ich es mir mit Sicherheit nicht wieder aufschreiben lassen.


Es ist einfach jämmerlich was sich da abspielt.

Ich hoffe nur das die Euro mit DM verwechselt haben als sie mir die Preise genannt haben.

50 mg / 60 Kapseln 80 Euro ?? oder doch DM?? Dann würde es nämlich mit Giselas Preis übereinstimmen.

Ich halt euch auf dem laufenden!!



WÜTEND!!

Andrea

17.04.2003 19:52 • #6


Ich hab bei den Beitrag "psychosomatisch" die Bestelladresse mit § zwecks der Einfuhr angegeben. Lt. meinem Apotheker ok.
Gisela

18.04.2003 22:29 • #7


Hallo,

also, auf Rezept kostet es 70 Euro. Versucht euer Glück vielleicht doch lieber über die Bestelladresse (mit Angabe des Paragraphen) von Gisela.

Liebe Grüße
Andrea

30.04.2003 19:12 • #8


Hallo!

Also entschuldigt die Frage, aber ich kenn mich noch nicht so aus mit Mitteln und Möglichkeiten. Eigentlich mit der ganzen Sache noch nicht, also jetzt meine Frage, was ist das für ein Mittel über das ihr hier redet und für was genau ist es?

LG Acima

06.05.2003 19:34 • #9


Hallo Acima,
hier die Erklärung dazu!

5-HTP ist ein Zwischenprodukt bei der Serotoninsynthese aus Tryptophan. In klinischen Studien hat die Verabreichung von 5-HTP den Serotoninspiegel angehoben. Das Enzym Tryptoxylase fügt eine Hydroxylgruppe an Tryptophan, das zum Zwischenprodukt 5-HTP wird. Durch ein zweites Enzym wird die Carboxylgruppe (COOH) abgespalten und es entsteht Serotonin. Das 5-HTP in diesem Produkt stammt aus Griffonia simplicifolia. Serotonin ist ein wichtiger Neurotransmitter, der bei der endrokrinen Regulation und im Hirnstoffwechsel beteiligt ist, wo er die Emotionen, Appetit und Schlaf-Wachrythmus beeinflusst. 5-HTP kann stimmungsaufhellend und appetit-reduzierend wirken und den Schlaf-Wachrythmus steuern.

Das ist der Inhalt des Beipackzettels!

Serotonin ist das sogenannte Glückshormon das der Körper selber produzieren soll und manchmal eben nicht macht. Mit den 5-HTP wird der Serotoninspiegel angehoben.

Viele Grüße Gisela

06.05.2003 21:39 • #10


Hallo Gisela!

danke für die Information. Freu mich doch immer wieder was neues dazu lernen zu können. Wie gesagt bin noch nicht so bewandelt mit all dem.

LG Acima

07.05.2003 15:09 • #11


Hallo,

ich wollte euch mitteilen wie es mir nach der Einnahme von 5-htp geht:

ich bin zwar noch etwas "depri drauf", fühle mich aber schon besser, es geht mir nachmittags und abends jetzt schon richtig gut. Was echt positiv ist das ich sehr gut schlafen und durchschlafen kann, das war vorher nicht der Fall.
Früh ist es meist am schlimmsten (aber nicht mehr so wie ohne 5-HTP), das ist aber, wie ich gelesen habe, bei den meisten Depressiven so.
Zitat aus einem Bericht: "...Der Morgen ist überhaupt oft die schlimmste Zeit für depressive Patienten, da sie sich am Morgen meist besonders schlecht fühlen. ...."

Was für mich völlig unerklärlich ist:
wenn ich sehr depressiv bin geht es meinem RD besser, hat das jemand von euch auch schon erlebt? Es leidet also entweder der Darm oder man befindet sich in einem Seelentief??
Ich sehe schon, ich werde mir den Dahlke auch mal zu Gemüt führen müssen.


Liebe Grüße
Andrea

08.05.2003 17:15 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag