Pfeil rechts
2

N
Hallo
mir fehlen wieder die Worte. hoffe irgendwie verstehbar hier zu schreiben meine Frage/was gemerkt habe.

seit 12 jahren PTBS unbehandelt dank Kasse. Mit allem drum und dran. dann dingste ich udn ärzte schnell, dass durch Koma, Hirnblutungen, eingeschr. Lunge und starken Medis (bis jetzt) Hirnprobl. dann schnell kognitive Störungen wie Wortstörungen, Konz.prob., Gedächtnis, kein briefdeutschverstehung mehr.

jetzt vor ca. 1 jhr gedingst, dass als eine Bekannte, ld. kein dingens mehr, mich was berufl. fragte, sofort alles wieder aufblobte, keine wortstörungen mehr, hirn voll da und sowie wieder ins priv. war wider alles da.

kann das sein? jetzt dieses jahr wd. sows habt.

danke und lg

05.05.2024 14:11 • 12.05.2024 #1


5 Antworten ↓


Z
Was bedeuten die dingse? Für was stehen die?

05.05.2024 14:13 • #2


A


Kognitive Störung nicht für alle Themengebiete?

x 3


N
sorry vergessen zu beschreiben...

seit 12 jahren PTBS unbehandelt dank Kasse. Mti allem drum und drn.
dann ich udn ärzte schnell Gefühl, dass durch Koma, Hirnblutungen, eingeschr. Lunge und starken Medis (bis jetzt) Hirnprobl.. nach abschluss-mrt und ct ärzte sagten dann cog. Störungen (wie Wortstörungen, Konz.prob., Gedächtnis, kein briefdeutschverstehung mehr) eben durch o. g. Dinge.

jetzt hab ich vor ca. 1 jhr Gefühl gehabt, dass als eine Bekannte, ld. kein dingens (also keine mail und auch sonst nix mehr) mich was berufl. fragte, sofort alles wieder aufblobte, keine wortstörungen mehr, hirn voll da und so wie wieder ins priv. war wider alles da.

kann das sein? jetzt dieses jahr wieder sowas habt als nachbarin nach mir schaute und mir was erzählte.

05.05.2024 14:26 • #3


Kruemel_68
@namenlose-sie Sorry, aber ich verstehe kein Wort, Bitte überarbeite Deinen Text nochmal.

05.05.2024 15:22 • #4


N
Krümmel was ist nicht klar? habe lange dran gesess um wortstörungen rauszubekommen.... dachte wäre verstehbar....

sorry wenn du mir sagst was nicht klar verdingse ich es nochmal....

11.05.2024 14:33 • x 1 #5


C
Hallo @namenlose-sie

Deinen Text habe ich folgendermaßen verstanden:

Du hast seit 12 Jahren eine Posttraumatische Belastungsstörung PTBS.

Deine PTBS wurde bisher nicht behandelt.

Du hattest und hast immer noch schwere Erkrankungen (Koma, Hirnblutungen, eingeschränkte Lungenfunktion)

Du bekommst starke Medikamente.

Du hast Probleme mit dem Gedächtnis, der Konzentration und damit die richtigen Worte zu finden.

Du hast Schwierigkeiten komplizierte Texte wie z.B. Briefe von Behörden zu verstehen.

Den letzten Teil in deinem Post habe ich nicht ganz verstanden. Meintest du folgendes?

Du hast gemerkt, dass manchmal dein Gehirn wieder ganz normal funktioniert.

Deine Kollegin und deine Nachbarin waren dabei als dein Gehirn wieder alles konnte. Aber das war nur für kurze Zeit so.

Und jetzt fragst du wie das möglich ist.

12.05.2024 11:53 • x 1 #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag