Pfeil rechts

Hätte jemand Interesse an einer Art geselligen Selbsthilfegruppe zum lockerem Erfahrungsaustausch ?

Schöne Kneipen gibt es doch mehr als genug in der Gegend hier ( Frankfurt, Mainz.... )

03.01.2013 19:40 • 03.09.2013 #1


7 Antworten ↓


Hallo Werner, ich würde soooo gerne im "Gemalten Haus" in Sachsenhausen bei Zwiebelkuchen und Appelwoi sitzen und raaatschen über Gott und die Welt, von mir aus auch über die blöde Angst, aber nur wenn wir absolut kein anderes Thema finden können

Leider wohne ich nicht mal mehr annähernd in deiner Gegend.

Trotzdem lieben Gruß
krok

03.01.2013 19:51 • #2



Selbsthilfegruppe im Rhein-Main Gebiet

x 3


SCHADE

lg Christian

03.01.2013 19:53 • #3


Zitat von wernereiskalt:
SCHADE

lg Christian

Jaaaa, finde ich auch.

03.01.2013 19:55 • #4


Hallo werner,

besteht dein Interesse noch an einer Selbsthilfegruppe? Schreib mir mal bitte eine PN, denn anders funktioniert es nicht, dir zu antworten bei mir.

Liebe Grüße

17.02.2013 15:56 • #5


Also ich würds zumindest in Erwägung ziehen, sagen wirs mal so.
Klingt jetzt nicht gerade sehr bestimmt, aber als Sozialphobiker sind solche Gruppentreffen durchaus ne Herausforderung, gerade wenn andere vielleicht ganz andere Ängste haben.

20.02.2013 16:03 • #6


Hallo, bin aus Mainz. Da der Beitrag schon älter ist....gibt es die Selbsthilfegruppe schon? Ich hab großes Interesse!

25.08.2013 17:40 • #7


Ich weiß von nix, wäre aber nach wie vor auch noch interessiert. Also sind wir ja schon mal mindestens 2.

03.09.2013 13:13 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag