1

Schnuffelmausil.

1
1
Hallo,
Ich bin neu hier. Ich leide seit vielen Jahren an Panik und Angstattacken. Natürlich auch an Herzstolpern. Heute musste ich zum Belastungs EKG und wie jedes Mal bekomme ich das einfach nicht gebacken. Sobald ich auf diesem Fahrrad sitze und ich verkabelt werde, ist mein Puls schon bei 150. Also wieder runter und Ruhe EKG geschrieben....alles in Ordnung. Ich verstehe das einfach nicht. Ich habe Angst davor das mein Herz unter Belastung schneller schlägt...völlig bescheuert, denn beim Fitness fahr ich auch Fahrrad oder bin auf dem Steper. Natürlich ohne Verkabelung. Habt ihr eine Idee was ich da nehmen kann um mich zu beruhigen? Denn ich muss das Belastungs EKG bald nachholen:(

02.05.2017 09:12 • 02.05.2017 #1


2 Antworten ↓


igel

igel


7978
11
5256
Sofern Dein Arzt einverstanden ist, könntest Du ein angstlösendes Medikament in geringer Dosierung nehmen, wie z.b. Tavor.

02.05.2017 09:18 • x 1 #2


Neoonline


131
4
32
Hi also ich nehme 10 mg Cipralex, 15 mg Mirtazapin und bei Bedarf 0,5 mg Tavor (Lorazepam). Grüße Neo

02.05.2017 10:26 • #3



Dr. med. Andreas Schöpf