SteveHH

247
56
Hallo

nehmt ihr was damit ihr besser Schlafen könnt ?
Wie Baldrian etc. ?

Oder stellt ihr euch auch Nachts den Attacken ?


gruß

Stephan

31.01.2010 18:20 • 02.02.2010 #1


4 Antworten ↓


MentaleDispersion

MentaleDispersi.


246
20
Hi,

also ich habe grundsätzlich keine Attacken in der Nacht, aber falls ich wirklich heftiges Herzrasen bekommen nehme ich eine ganze Tablette ATARAX. Hat mir bei starken Attacken bis jetzt immer geholfen, allerdings kann ich das nicht im Alltag nehmen, weil ich sonst nur noch müde und schlapp bin. Bin auch kein Tabletteninsider, das wurde mir von meinem Neurloge verschrieben und dass war der Erste bei dem ich war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hydroxyzin
Hier, falls du dich mal schlau machen möchtest ... aber alles ohne Gewähr

Gruß

01.02.2010 00:19 • #2


callisto

callisto


395
83
6
Ich nehme das Rescue Spray für die Nacht. Hilft ganz gut.

01.02.2010 12:00 • #3


luzy-V.


25
9
ich trinke eine kanne guten abend tee und wenn ich nachts was habe nehme ich rescue tropfen von bachblüten. hilft mir ganz gut

01.02.2010 18:25 • #4


Andy1977

Andy1977


17
4
habe auch selten probleme während der nacht.. aber wenn ich innerlich unruhig bin oder nervös dann nehm ich bachblüten tropfen... das hilft mir etwas "runter zu kommen"

und natürlich einen guten tee für die nacht... hilft bei mir zeitweilig auch wunder.

lg
andy

02.02.2010 17:15 • #5



Dr. Hans Morschitzky


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag