Pfeil rechts
153

MarStar86
Hallo zusammen, bin jetzt nach 10 Tagen 450mg, nun am 5ten Tag mit 300mg.
Nebenwirkungen, immer wieder Kopfschmerzen - teilweise durch Dosisreduktion aber auch durch erhöhte Angst
Grundsätzlich aber da selbst bei 750mg die Wirkung nie zufriedenstellend war, ist auch bei den 300mg bisher kein großer Einbruch passiert.
Positiv ist, dass alle Nebenwirkungen weg sind d.h. nächtliches Schwitzen, PoTeNz, Stoffwechsel wieder top

03.04.2020 18:35 • #181


Herzenswaerme
Wie geht es Dir heute?

Ich muss Escitalopram auf 0 herunterdosieren und erst dann mit Venlafaxin anfangen. Und mich wundert es auch, dass Du anfangs so viel Escitalopram genommen hast, weil man mir ebenfalls gesagt hat, dass 20 mg die Höchstdosis ist, bei Venlafaxin 300 mg. Beide Mittel darf ich nicht gleichzeitig einnehmen. Eine Blutabnahme ist bei mir noch nie erfolgt; ist es denn normal, wenn man AD einnimmt?

16.10.2020 16:50 • #182




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf