Pfeil rechts
140

portugal
Ja ich hatte es bis 2012 genommen, dann abgesetzt weil es mir ja ach so gut ging und bin dann in eine ganz tiefe Depression gefallen.
Deswegen setze es nur nach Rücksprache mit Deinem Arzt ab.

Aber wenn es bei mir wirkt, dann heißt das noch lange nicht, dass es das bei Dir tut.

19.12.2020 19:39 • x 2 #641


Andrea 146
Ich habe mehre ad durch keins hat den Erfolg gebracht

19.12.2020 19:52 • #642



Sertralin Erfahrungsberichte

x 3


portugal
Ich hatte 5 verschiedene bis ich eines gefunden hatte. Leider.

Also, ruf Deinen Arzt Montag gleich an und vor allem nur nach Rücksprache.

19.12.2020 20:00 • #643


Andrea 146
Danke ,ich werde die weiternehmen bis zum Termin.schönen Abend noch

19.12.2020 20:02 • #644


portugal
Super. Danke, Dir auch und Kopf hoch, ich habe schon einiges durchgemacht u d es wird wieder besser, versprochen

19.12.2020 20:13 • x 1 #645


03.02.2021 11:41 • #646


Setralin ist extra für deine Symptome

03.02.2021 11:46 • #647


petrus57
Meiner Frau hat Sertralin sehr gut gegen Ängste geholfen. Bei mir ging es nach hinten los. Lag aber wohl an der sehr hohen Dosierung. Jeder reagiert anders auf Medikamente.

03.02.2021 11:56 • #648


18.02.2021 17:31 • #649


Das ist leider normal und vergeht üblicherweise 14 bis 21 Tage nach der Erhöhung.

18.02.2021 17:43 • x 1 #650


Na super! Ich habe mich so sehr gefreut das die Nebenwirkung bei dem 25 mg nach ein paar Tagen wieder weg waren und es mir besser ging! Und jetzt mit den 50 mg Haut es voll rein!

18.02.2021 18:00 • #651


Ja, ist doof und fühlt sich wie ein Rückschritt an. Es vergeht aber wieder und dann hat man üblicherweise eine bessere Wirkung als vor der Erhöhungen, zumindest ist das ja das Ziel der Erhöhung.

18.02.2021 18:10 • #652


26.02.2021 18:25 • #653


Schlaflose
Die Kombi morgens ein anregendes AD und abends ein sedierenes wird oft verschrieben, egal um welche es sich konkret handelt.

27.02.2021 09:02 • x 1 #654


Mondschein86
Ist es so normal dass immernoch nach 11 Tagen Steigerung Symptome da sind? Habe von 75 auf 100mg gesteigert und meine Unruhe ist immens! Druck im Brustkorb, Schwindel und Ängste

Bitte um antworten

15.03.2021 10:09 • #655


Hallo.
Sertralin ist sehr Antriebssteigernd, ich würde es nicht unbedingt aushalten. Ich denke, du verträgst es nicht.

15.03.2021 10:17 • #656


Anuschka1102
Zitat von Hoffnung89:
Hallo ihr ich nehme seit 3 Wochen Sertralin die erste Woche war alle 2 Tage 25 mg die zweite Woche jeden Tag 25 mg und jetzt seit 4 Tagen nehme ich 50 mg also noch mal erhöht und seit der Erhöhung habe ich mehr Angst bekommen ist das normal? Die 25mg habe ...


Ich nehme auch sertralin jetzt von 150 auf 100.
bei jede Dosis Änderung ob Rauf oder runter kommt es so Zusagen zur Verschlechterung. Das legt sich aber wieder nach paar Tagen.
Einfach durchhalten.
Lg Anna

15.03.2021 10:59 • x 1 #657


Mondschein86
Zitat von Anuschka1102:
Ich nehme auch sertralin jetzt von 150 auf 100. bei jede Dosis Änderung ob Rauf oder runter kommt es so Zusagen zur Verschlechterung. Das legt sich aber wieder nach paar Tagen. Einfach durchhalten. Lg Anna

"Paar Tage" sind wieviele Tage circa? Ich mach das schon 11 Tage durch

15.03.2021 12:16 • #658


11 Tage sind schon viel. Und durchhalten, wie es so oft beschrieben wird, finde ich nicht so toll.

15.03.2021 13:14 • #659


portugal
Zitat von Mondschein86:
Ist es so normal dass immernoch nach 11 Tagen Steigerung Symptome da sind? Habe von 75 auf 100mg gesteigert und meine Unruhe ist immens! Druck im Brustkorb, Schwindel und Ängste Bitte um antworten


Ja, ich hatte das auch. Bleib dran und geduldig.

Meine Ärztin und das steht auch im Beipackzettel erklärte, dass es einem oftmals erst schlechter geht bevor es bergauf geht.

Hab Geduld und lenk Dich ab (Sport wäre gut)

15.03.2021 13:17 • #660



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf