Pfeil rechts
343

Suesssauer
Zitat von Sandra777:
Richtig, so mache ich das auch mit dem Wechselwirkungscheck. Ich prüfe sogar Vitamine. Tatsächlich gab es eins, was man nicht zusammen nehmen ...

Grapefruitsaft sollte man vermeiden sagt die Packungsbeilage.

08.09.2021 18:59 • #701


Sandra777
Zitat von Suesssauer:
Grapefruitsaft sollte man vermeiden sagt die Packungsbeilage.


manches ist echt unglaublich

08.09.2021 19:45 • #702



Sertralin einschleichen

x 3


1RosaRot1
Zitat von Sandra777:
:haha: manches ist echt unglaublich

Solange ich noch meine Katzen streichen kann ist alles gut ^^

08.09.2021 19:47 • x 3 #703


Suesssauer
Zitat von 1RosaRot1:
Solange ich noch meine Katzen streichen kann ist alles gut ^^

Nebenwirkungscheck gibt grünes Licht bei Katze + Sertralin

08.09.2021 20:50 • x 3 #704


1RosaRot1
@Suesssauer hahah ich meinte streicheln ^^ ich sag euch ich bin schon total irre

08.09.2021 21:08 • #705


Suesssauer
Ist mir schon klar, wollte doch nur einen Witz machen.
Ne meine Katze und meine Medikamente vertragen sich, auch wenn ich sie voneinander trennen muss, die Katze neigt dazu mit allem möglichen zu spielen, sollte sie nicht mit meinen Medikamentenschachteln machen.

08.09.2021 23:08 • #706


1RosaRot1
Hattet ihr auch so eine enorme innere Anspannung? Mein Kopf drückt so sehr und ich fühle mich generell total s gespannt. Und sehr müde dazu :/

09.09.2021 09:09 • #707


1RosaRot1
Mir ist eine halbe Stunde nach Einnahme soooo übel das ich mich übergeben muss. Ist das normal am Anfang? Habe Angst das es ein Zeichen ist, das ich es nicht vertrage. Ich will aber 3 Wochen aushalten bevor ich abbreche wenn es nicht besser wird.

10.09.2021 09:37 • x 1 #708


Sunny2808
Zitat von 1RosaRot1:
Mir ist eine halbe Stunde nach Einnahme soooo übel das ich mich übergeben muss. Ist das normal am Anfang? Habe Angst das es ein Zeichen ist, das ...

Ich hab gestern noch gelesen das Übelkeit am Anfang normal sein soll.

Seit wann nimmst du es denn?

10.09.2021 09:39 • x 1 #709


1RosaRot1
4. tag und Kopfschmerzen kommen auch nach 30 min

Ich bin echt ganz schön am Limit. Die letzten Wochen waren schon so extrem. Ich will einfach nur das du mir hilft. Ich bin so traurig

10.09.2021 09:46 • x 1 #710


Sunny2808
Zitat von 1RosaRot1:
4. tag und Kopfschmerzen kommen auch nach 30 min Ich bin echt ganz schön am Limit. Die letzten Wochen waren schon so extrem. Ich will einfach nur ...

Ich verstehe dich absolut
Vielleicht holst du dir mal den Schlaf und nerventee aus dem dm. Den kannst du auch über Tag trinken.
Vielleicht hilft er ,dich zusätzlich noch zu beruhigen

10.09.2021 09:48 • #711


Suesssauer
Zitat von 1RosaRot1:
Mir ist eine halbe Stunde nach Einnahme soooo übel das ich mich übergeben muss. Ist das normal am Anfang? Habe Angst das es ein Zeichen ist, das ich es nicht vertrage. Ich will aber 3 Wochen aushalten bevor ich abbreche wenn es nicht besser wird.

Übelkeit hatte ich auch. Jetzt immer noch gelegentlich.
Aber nicht so sehr, dass ich mich übergeben muss.
Mir ist dann circa 30 Minuten übel, dann hört das wieder auf.

10.09.2021 10:08 • x 1 #712


1RosaRot1
@Suesssauer ich reagiere immer bei Aufregung mit Übelkeit und Erbrechen. Schon mein Leben lang. vielleicht ist es deswegen so bei mir. Ich will es endlich mit dem medi schaffen. Mein Leben soll wieder schön werden.

10.09.2021 10:12 • x 2 #713


Zitat von 1RosaRot1:
Puh der Tag ist bald geschafft. Ich merke schon deutlich das was im Körper passiert (Periode habe ich dazu auch noch bekommen) bin innerlich sehr angespannt, mein Körper ist etwas heißer als sonst, Kopfschmerzen und übelkeit, und sehr müde. Panik kam auch durch heute Nachmittag war aber jetzt trotzdem noch in der ...


Hi, ich nehme seit 2013 Sertralin.. aber nur diese, sonst nix Zusätzliches.. dieses sehr sehr müde beim Einschleichen kommt mir aber bekannt vor..

Denn ich weiß noch in den ersten Wochen des Einschleichens hatte mich eine extreme Müdigkeit geplagt. Aber es wurde mit der Zeit immer besser und plötzlich kam auch diese Leichtigkeit zurück...
Aufgrund dessen habe ich dann auch die Dosis nicht gesteigert .. mir wurden 100 mg empfohlen.. doch ich blieb bei 50 mg.

10.09.2021 11:02 • x 3 #714


1RosaRot1
@Mimi05 manchmal fühl ich mich als wäre das Nervensystem total verrückt spielen. Gleichzeitig müde aber unruhig. Das soll sich mal beruhigen

10.09.2021 11:05 • #715


Zitat von 1RosaRot1:
@Mimi05 manchmal fühl ich mich als wäre das Nervensystem total verrückt spielen. Gleichzeitig müde aber unruhig. Das soll sich mal beruhigen


Jeder reagiert auf Medikamente anders..

Die Sertralin waren damals zumindest mein persönlicher Weg, um wieder Leichtigkeit verspüren zu können..

Hatte mich anfangs soooo dagegen gewehrt, wollte keine Medi's.. doch die Natur konnte mir nicht mehr helfen (Johanniskraut).. jedenfalls gaben mir die Sertralin Kraft und Ruhe.. und durch diese hatte ich die nötige Energie wieder neue Aktivitäten in Angriff zu nehmen

Hast du zuvor schon andere SSRI probiert oder ist das dein erstes Medikament?

10.09.2021 11:11 • x 1 #716


1RosaRot1
@Mimi05 hab schon mehreres probiert aber das hat alles nicht funktioniert ich bleibe jetzt dabei und lass Espen mich ergehen

10.09.2021 11:50 • x 1 #717

Sponsor-Mitgliedschaft

1RosaRot1
Wurden bei euch auch die Depression und Grübelhedanken erstmal wieder schlimmer? Es ist kaum auszuhalten :/

11.09.2021 18:52 • #718


MeToo
Zitat von 1RosaRot1:
Wurden bei euch auch die Depression und Grübelhedanken erstmal wieder schlimmer? Es ist kaum auszuhalten :/

ja am Anfang wird es schlimmer.

11.09.2021 18:55 • x 1 #719


1RosaRot1
@koudler ok dann kann ich davon ausgehen, dass es auch wieder besser wird. Sollte ich morgen trotzdem erhöhen auch wenn es mir so dreckig geht?

11.09.2021 18:57 • #720



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf