Pfeil rechts
81

Angor
Hallo

Du meinst als Wirkstoff Sertralin , das nehmen hier sehr viele.
50 mg ist nur die Anfangsdosis. Wenn Du langsam einschleichst, können eventuelle Nebenwirkungen vermindert werden.
Du fängst dann mit 25mg an und nach einer Woche erhöhst Du dann auf 50mg.

Die tägliche Dosierung kann dann bei Bedarf in Absprache mit dem Arzt bis auf 200mg erhöht werden.

Du siehst, Du nimmst nach dem Einschleichen grad mal ein Viertel der Maximaldosis ein.

LG Angor

10.01.2021 11:10 • x 1 #461


petrus57
Meine Frau bekam vor Jahren auch 50 mg Sertralin. Nach 3 Wochen ging es ihr wieder besser. Versuche bei der niedrigen Dosis zu bleiben.

PS
Bitte nicht mehrere Threads zum gleichen Thema.

10.01.2021 11:14 • x 3 #462



Sertralin einschleichen

x 3


Hab nur Angst das ich dann nicht mehr in der Lage bin auf meine kinder zu schauen oder das irgendwas passiert .

10.01.2021 12:36 • #463


petrus57
Bei so einer geringen Dosierung passiert nichts. Kannst ja für 10 Tage erst mal 25 mg nehmen.

10.01.2021 12:47 • x 2 #464


Angor
Zitat von Nati42:
Hab nur Angst das ich dann nicht mehr in der Lage bin auf meine kinder zu schauen oder das irgendwas passiert .

Nein, das Gegenteil ist der Fall. Dann wirst Du Dich nicht mehr so um Deine Ängste kümmern, sondern mehr um die Kinder. Nimm bitte das Medi, nachdem was ich so von Dir hier gelesen habe, brauchst Du es.

10.01.2021 12:55 • x 3 #465


Kati0205

18.04.2021 12:29 • #466


portugal
Hi

hör mal auf deinen Arzt, der ist der Profi.

Die Unruhe kommt daher, dass das AD ja antriebsfoerderd sein soll und ist.

Das pendelt sich so in 2 bis 2.5 Monaten ein, dann hat sich der Körper dran gewöhnt.

18.04.2021 12:33 • #467


Kati0205
Danke Dir
Ich bin so unsicher, ist es zu wenig, ist es zuviel, sind das nebenwirkungen oder die grunderkrankung?
Letzte Woche hatte ich 2 Tage totale innere Ruhe und ein mega glücksgefühl in mir....jetzt ist wieder land unter

18.04.2021 12:37 • #468


portugal
Zitat von Kati0205:
Danke Dir Ich bin so unsicher, ist es zu wenig, ist es zuviel, sind das nebenwirkungen oder die grunderkrankung? Letzte Woche hatte ich 2 Tage totale ...


Das sind positive NW.

Ist ganz normal.

Ich hab ganz schnell gesprochen u bin schnell gegangen

Leider musst Du bei dieser Krankheit viel Geduld haben, bei manchen wirken sie schneller und bei manchen dauert es etwas länger.

18.04.2021 12:39 • #469


Kati0205
Der Antrieb an sich ist ja nicht falsch aber ich bin zu nichts fähig und kann eigtl den ganzen tag nur im bett liegen. Alles andere überfordert mich...

18.04.2021 12:47 • #470


portugal
Weil die Tabletten noch nicht richtig greifen. Wie gesagt, leider müssen wir viel Geduld haben.
Ich habe auch viel gelegen, nehm Dir ganz kleine Dinge vor, wie abwaschen oder einen kleinen Spaziergang.
Dann baust Du am Ende des Tages drauf auf, dass Du was geschafft hast.

18.04.2021 15:38 • x 1 #471


Kati0205
Da hast du recht
Nur muss ich voll arbeiten, betreu demente senioren, das machts nicht leichter

18.04.2021 15:44 • #472


Kati0205

20.04.2021 17:41 • #473


MarTiniii
Also ich bin auch seit zwei Tagen auf 100 mg und ich habe die selben Symptome immer bei einer Dosiserhöhung.

Ist bei Sertralin normal und legt sich dann nach 1-2 Wochen wieder.

20.04.2021 21:02 • x 1 #474


Kati0205
Ok,
Noch 2 Wochen ich geh die wände hoch!
Mir gehts jetzt schlechter als vorher

20.04.2021 21:06 • #475


MarTiniii
Zitat von Kati0205:
Ok, Noch 2 Wochen ich geh die wände hoch! Mir gehts jetzt schlechter als vorher


Ja die Verschlechterung bei Dosiserhöhung ist leider normal, da musst du jetzt durch

Aber dafür wirst du danach belohnt

20.04.2021 21:08 • #476


Kati0205
Ich hoffe du behältst recht

20.04.2021 21:09 • #477

Sponsor-Mitgliedschaft

Sunny2808
Zitat von MarTiniii:
Also ich bin auch seit zwei Tagen auf 100 mg und ich habe die selben Symptome immer bei einer Dosiserhöhung. Ist bei Sertralin normal und legt sich ...

Hört die Unruhe und Nervosität komplett auf?

20.04.2021 21:52 • #478


Kati0205
Ich hatte letzte Woche einen Tag völlige innere Ruhe. Mein arzt meint, das ist der zustand den ich auf 100mg dauerhaft haben werde...aktuell bin ich davon weit entfernt

20.04.2021 21:56 • x 1 #479


Sunny2808
Zitat von Kati0205:
Ich hatte letzte Woche einen Tag völlige innere Ruhe. Mein arzt meint, das ist der zustand den ich auf 100mg dauerhaft haben werde...aktuell bin ich ...

Wofür hast du es bekommen?

20.04.2021 21:58 • #480



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf