Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich habe es endlich geschafft Seroquel abzusetzen, hatte zuvor nur noch 25mg genommen und nun nehme ich es gar nicht mehr.
Ich habe über 30kg in 6 Jahren zugenommen und es hat angefangen sobald ich das Medikament genommen hatte im Herbst 2010 und damit musste nun endlich schluss sein.

Meine Blutwerte wurden auch immer schlechter, der Blutfette, Cholesterin, Leber und Schilddrüsenwerte waren/sind verändert und aus der Norm. Diese Veränderung kommt nicht unwahrscheinlich vom Seroquel, da es in der Packungsbeilage steht.

Ich muss sagen, ich habe davon nicht zugenommen, indem ich rund um die Uhr gegessen hatte, bzw. Hunger hatte, sondern mein Stoffwechsel hat sich massiv verlangsamt. Egal wie wenig ich gegessen habe oder wieviel Sport ich gemacht habe, ich konnte nicht abnehmen.

Meine konkreten Fragen sind nun:

Pendelt sich die ganze Sache, vorallem der Stoffwechsel, wieder von alleine ein? Wie lange dauert es bis das Medikament komplett aus dem Körper raus ist? Die letzte Pille hatte ich am Freitag genommen. An diejenigen, die von Serqouel zugenommen haben, habt ihr nach dem Absetzen von alleine wieder abgenommen?

Ich leide seit dem Absetzen unter Magen-Darm Problemen und das Einschlafen fällt schwer. Normalisieren sich die Absetzerscheinungen auch von alleine wieder? Kann ich irgendwas unterstützendes tun, vorallem was das einschlafen angeht. Kennt ihr ein gutes Mittel (rezeptfrei), dass müde macht?

Danke !

08.03.2016 23:38 • 25.03.2016 #1


2 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Yash,

ich nehme zwar ein anderes AD, aber habe auch in 2 Jahren 15 kg zugenommen und bin sehr unglücklich darüber und es liegt an dem Medikament. Es ist bekannt, das sich durch die AD´s der Stoffwechsel verlangsamt; leider. Auch die Absatzsymptome sind normal und musst da noch ein wenig Geduld haben. Warte halt mal ab, was mit dem Gewicht geschieht.

Hier aus der Plattform habe ich viel von Lasea zum Schlafen gelesen; vielleicht probierst Du es mal.

09.03.2016 12:41 • #2


Zitat von yash:
Pendelt sich die ganze Sache, vorallem der Stoffwechsel, wieder von alleine ein? Wie lange dauert es bis das Medikament komplett aus dem Körper raus ist? Die letzte Pille hatte ich am Freitag genommen. An diejenigen, die von Serqouel zugenommen haben, habt ihr nach dem Absetzen von alleine wieder abgenommen?

Ja, ich habe von ganz allein wieder abgenommen, nachdem ich das Seroquel abgesetzt hatte. Ich musste keine Diät machen. Es ging auch relativ schnell.

25.03.2016 16:33 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf