Pfeil rechts

anna24
Hallo an alle,

Ich hätte mal eine frage an euch und zwar nimm ich seit ca 3 monaten saroten tabletten 10 mg weil ich migräne habe aber ich ich merke nicht wirklich einen unterschied seit dem ich sie nehme und würde sie eigentlich gerne absetzten hat damit jemand erfahrungen?

Lg anna

11.07.2015 12:26 • 12.07.2015 #1


4 Antworten ↓


Saroten ist jetzt nicht unbedingt gerade sehr nebenwirkungsfrei und wenn sie nix bringen würde ich sie auch nicht mehr nehmen. Aber vorher mal mit deinem Arzt klären.

11.07.2015 12:38 • #2



Saroten 10 mg tabletten

x 3


Hast du erhöhten blutdruck oder puls wenn du Migräne hast?

11.07.2015 12:40 • #3


anna24
Ne glaube nicht aber is 10 mg nicht fast ne placebo wirkung? Das is ja unter der anfangsdosis

11.07.2015 19:31 • #4


Schlaflose
Für eine Schmerztherapie ist das die empfohlene Dosis. Mehr nimmt man nur bei Depressionen und Schlafstörungen. Saroten war mein erstes AD. Ich fing mit 25mg an und steigerte es auf 75mg.

12.07.2015 06:05 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf