Pfeil rechts

Hallo, nehme seit ca. einem 3/4 Jahr 10mg Paroxat. Seit einpaar Tagen habe ich erfahren dass ich schwanger bin u. möchte gerne das Paroxat absetzen. Hat jemand Erfahrungen damit bzw. wie setzt man dies ab ? LG Sunshine

12.03.2010 13:26 • 03.02.2012 #1


3 Antworten ↓


Bitte nur in absprache und mit aufsicht eines arztes, keine selbstexperimente, er wird dir sagen wie du es machen sollst und 10mg sind ja auch nicht sehr viel, wird sdhon klappen.

Achso und herzlichen glückwunsch

12.03.2010 16:05 • #2



Paroxat absetzen - schwanger

x 3


Danke. Ja war heute beim Hausarzt der meinte ich sollte das Paroxat absetzen , naja wird schon gut gehen - hab ehrlich gesagt schon einbischen muffe - aber 10mg ist glaub nicht so schlimm. LG

12.03.2010 20:16 • #3


Lotta1983

03.02.2012 23:15 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf