Pfeil rechts

Also ich nehme opipramol seid 1 woche, abends eine und morgens eine.
Opipramol wirkt gut, meine Ängste sind in den Hintgergrund geraten und wenn ich brustschmerzen oder sonstiges verspüre habe ich keine angst und kriege so gut wie keine Panik.
Langzeit EKG wurde gemacht letzte Woche und bis heute keinen Anrufen bekommen, ergo alles in Ordnung.

Nebenwirkung, ich verspüre keine, außer die angenehme Müdigkeit und sonst habe ich nicht wirklich was (Brustschmerzen ab und zu).

Ich habe von zwei Verschiednen Marken jetzt Opipramol, die eine ist leer (die ich seid 1 woche nehme) die andere ist Voll. Beides heißt Opipramol die einer von St (irgendwas) die andere standart.

Kann ich jetzt die einfach nehmen?

04.10.2017 16:27 • 07.10.2017 #1


2 Antworten ↓


Hallo,
das sollte bei Opipramol kein Problem sein.
Wenn du ganz unsicher bist , kannst du zu deiner Beruhigung in der Praxis anrufen und nachfragen.
Alles Gute

04.10.2017 16:39 • #2


Butzelmann
solange die inhaltsstoff und dosierung gleich sind, wird die wirkung gleich bleiben.
mach dir da keine gedanken.

07.10.2017 20:58 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf