Pfeil rechts

Hallöchen

Nehme jetzt seit 2 Wochen Citalopram, zuerst 1 1/2 Wochen 5mg und jetzt seit ein paar Tagen 10mg. Habe einige Nebenwirkungen wie Unruhe, Appetitlosigkeit, Schwäche, das Gefühl unter Strom zu stehen, ab und zu Nervenzucken, Paresthesia, Sehstörungen, gesteigerte Angst. Eigentlich immer wieder abwechselt, alles nicht immer dauerhaft, doch seit der Erhöhung noch verstärkt und hatte einen Tag lang Durchfall.

Habe mir am Anfang extra vorgenommen nicht die Nebenwirkungen in der Packungsbeilage durchzulesen, doch jetzt wollte ich wissen, ob es wirklich davon kommen kann und siehe da, steht alles drin.

Was ich mich aber ein bisschen stutzig macht ist, dass dort auch etwas von Seratonin Syndrom steht? Wo man sehr aufpassen muss und dieses Syndrom hat fast die selben Symptome wie die Nebenwirkungen? Wann weiß man jetzt, dass man unter diesem Syndrom leidet? Erst wenn man Fieber hat? Oder weiß man es mit Sicherheit, dass man es hat, weil die Symptome so schlimm sind und über mehrere Stunden anhalten?

Meine Symptome halten zur zeit auch lange an, außer ich nehm ein Xanor (Tavor), dann berühigt sich meine Unruhe und leichte Zittrigkeit.

Nehme am Abend auch noch Trittico zum einschlafen, zwar nur 50mg, was laut meiner Ärztin nichts machen soll. Aber es sind doch beide von der selben Gruppe und man soll sie laut Packungsbeilage nicht unbedingt zusammen nehmen oder?

Im Internet bin ich auch nicht schlau geworden wie genau man jetzt den Unterschied eines solchen Syndroms oder einer "normalen Nebenwirkung erkennt. Leider komme ich erst am Montag wieder zu meiner Ärztin. Also wollte ich Fragen ob sich jemand von euch auskennt?

30.05.2015 18:01 • 30.05.2015 #1


5 Antworten ↓


*Tut mir leid! Nehme Cipralex nicht Citalopram! Und wie nutze ich denn die Editier funktion?

30.05.2015 18:16 • #2



Normale Nebenwirkungen oder Serotonin Syndrom

x 3


Schlaflose
Zitat von Hossa81:
Und wie nutze ich denn die Editier funktion?


Gibt es eingentlich nicht. Nach dem Abschicken des Beitrags erscheint ein Button "ändern". Da kann man draufklicken und den Beitrag noch ändern und wieder abschicken. Aber der Button verschwindet nach wenigen Minuten. Danach geht es nicht mehr.

30.05.2015 18:32 • #3


Beim Syndrom ist das Mega heftig und extrem. Bei deiner dosis hochgradig unwahrscheinlich.

Wieso bekommen eigentlich alle noch original cipralex . Die normale Krankenkassen zahlen das doch gar nicht mehr.

30.05.2015 20:56 • #4


Also wird es wohl normal durch die Einschleichwirkung sein?
In Österreich bezahlt es die Krankenkasse noch brav.

30.05.2015 21:09 • #5


Edit: Habe mir heute einen Weight Gainer gekauft, da ich schon so wenig Wiege und durch Magenprobleme eher Flüssignahrung zu mir nehmen möchte. Jetzt lese ich aber darauf:
"Typical Amino Acid Profile: Tryptophan 1.200mg when Serving mit 500ml milk"

Und mit Tryptophan soll man es doch nicht kombinieren oder? Sind 1.200mg viel? Oder ist das gebundenes Tryptophan und somit kein Problem? Versteh das ganze nicht. Vielleicht kann mir ja jemand helfen?

30.05.2015 21:33 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf