Pfeil rechts

Hallo!

Ich hätte da mal eine Frage: Habe mich nun doch entschlossen, mit Venlafaxin anzufangen. Nehme jetzt seit Montag eine Dosis von 37,5. Die ersten beiden Tage ist es mir total super gegangen, keinerlei Nebenwirkungen, außer leichter Mundtrockenheit.

Heute ist es aber anderst: Etwas flau im Magen, leichter Schwindel, verstärktes Schwitzen. Nicht sehr schlimm, aber doch bemerkbar schlechter. Gibt es das, dass die Nebenwirkungen erst am dritten Tag anfangen? Werden die jetzt etwa von Tag zu Tag heftiger? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung.

Danke und liebe Grüße aus Tirol

Gaby

08.08.2012 10:15 • 10.08.2012 #1


6 Antworten ↓


Hallo, auch ich nehme seit Montag Venlafaxin TABLETTEN 37,5MG

Ich hab Herzrasen..mein Puls ist auch ziemlich hoch..wenn ich hier sitze und nix tue liegt der bei 100-110 Schlägen pro Minute! Das macht mir Angst
Zudem fühl ich mich so unruhig..
Sonst hab ich keine Nebenwirkungen!

Hast du auch so einen hohen Puls?

08.08.2012 11:24 • #2



Nebenwirkungen

x 3


Hallo Sweela!

Nein, mein Puls ist eigentlich ganz normal - aber der Blutdruck ist etwas erhöht. Aber ich denke, dass das eben zu den Nebenwirkungen gehört und uns daher nicht wirklich Angst zu machen braucht!!

Hast du die Nebenwirkungen sofort gehabt oder auch erst jetzt nach ein paar Tagen?

LG

08.08.2012 13:00 • #3


Hallo, ich nehme meine Venlafaxin Tablette nach dem Frühstück ein.

Abends begann dann das Herzrasen und hatte mich unruhig gefühlt..ja habe mich ängstlich gefühlt.

Heute ist der 3. Tag und die Nebenwirkungen hab ich jetzt 24 Std lang.

Wie ist das bei dir?

Ja mein Blutdruck ist normal..

LG

08.08.2012 13:47 • #4


Hallo!

Seit gestern nachmittag geht es mir eigentlich total super! Ich habe so gut wie keine Beschwerden mehr. Habe jetzt gerade die vierte Tablette genommen und fühle mich gut. Nur den Blutdruck muss ich noch ein bisserl beobachen.

Ich hoffe, dass es dir inzwischen auch wieder besser geht!!

Alles Liebe

Gaby

09.08.2012 08:36 • #5


Hi, nee meine Situation hat sich nicht gebessert

Mein Puls rast immernoch, mein Bluztdruck ist auch bisschen angestiegen.

War eben beim Hausarzt, es wurde ein EKG gemacht, alles ok bis auf den hohen Puls..
Naja auf die Blutergebnisse muss ich bis morgen warten!

Habe jetzt ein Betablocker bekommen welches den Puls senken soll! Bin mal gespannt...

Falls das alles nix bringt, werd ich Venlafaxin wohl wieder absetzen müssen. Aber ich will ja nicht so schnell aufgeben!

LG

09.08.2012 10:54 • #6


Dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen!

Wäre super, wenn du weiter berichten würdest, wie es dir geht.

LG Gaby

10.08.2012 08:00 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf