Pfeil rechts

hi an alle,

ich nehme seit 5 jahren medis gegen meine panik, hatte jetzt am montag einen termin bei einem neuen psychiater, und leider nicht mehr ganz so viele tabletten gehabt.
somit habe ich am freitag gar keine genommen, samstag und sonntag ne halbe , montag abend wieder keine, weil die apotheke erstmal bestellen musste.dazu kommt noch, dass es es diesmal tabletten einer anderen firma sind, zwar der gleiche wirkstoff aber anderer hersteller. hab nun dienstag früh erstmal wieder mit 25 mg also der hälfte meiner notrmalen dosis angefangen, abends dann nochmal 25 mg und heute morgen wieder 25 mg. und seit mittag geht es mir so hundeeelnd, aber nich wie sonst normale panik, sondern wie grippegefühle, mir tut alles weh, brechreiz, appetitlosigkeit etc.
kann es sein dass ich wieder nebenwirkungen habe ?
Freue mich auf antworten

18.07.2012 17:44 • 21.07.2012 #1


3 Antworten ↓


möglich ist alles, vor allem bei solchen medis. ich hab auch schon öfter davon gehört, dass es für die leute tatsächlich einen unterschied macht, von welchem hersteller das medikament kommt, auch wenn es den selben wirkstoff und angeblich auch dieselbe zusammensetzung hat.

kann natürlich auch einfach sein, dass du dir irgendwas eingefangen hast. mach dich jedenfalls erstmal nicht verrückt. aber wenns nicht weg geht, dann sprich vielleicht nochmal mit dem psychiater.

kannst du dich denn noch erinnern, welche nebenwirkungen du damals hattest, als du begonnen hast die medis zu nehmen?

18.07.2012 19:09 • #2



Nebenwirkungen?

x 3


das ist schon so lange her, daran kann ich mich leider gar nicht mehr erinnern....
scheint aber wirklich ne nebenwirkung zu sein, 5 min gings mir ma hundeelend, dann wieder bissl besser, dann wieder elend....warten wir mal ab wie sich das noch entwickelt
kann ja nur besser werden

19.07.2012 00:53 • #3


es ist so zum verrückt werden.....
diese nebenwirkungen hören nicht auf, es wird einfach nur noch schlimmer....ich fahre nächstes we in den urlaub, habe deswegen extra keine neuen medis angefangen zu nehmen....und nur wegen dieser anderen firma gehts mir hundeelend. gerad eben habe ich nichts mehr gesehen....nue noch schleier.....und da kam ne dicke pa!!! ich werd hier wahnsinnig....ich freue mich so auf meinen urlaub und nun so ein schei......
wie lange können nebenwirkungen anhalten?? weiss das jemand?

21.07.2012 19:58 • #4




Dr. Reinhard Pichler