Pfeil rechts

Hallo zusammen!

Ich nehme nun seit anfang des Jahres Citalopram 30mg.Es ging auch alles bis jetzt gut,aber seit dieser Woche fangen die PA wieder an.Habe irgendwie das Gefühl,daß das Citalopram nicht mehr anschlägt.Außerdem kommt es dazu,daß ich Angst vor dem Sommer habe.Ich habe Angst vor der Wärme und da es ja nun wärmer werden soll,habe ich Panik davor.Ich weis einfach nicht mehr weiter,habt Ihr evtl. einen Tip,wie ich es bewältigt bekomme?

Lg

Flipper15

01.06.2010 20:41 • 04.06.2010 #1


2 Antworten ↓


Mach dich nicht verrückt und ja nicht reinsteigern! Die pillen sind keine wundermedis, man erwartet einfach zu viel....

Bin damals trotz 40mg citalo wieder in schlimme ängste gerutscht!

Mir ging es die letzten wochen supi... seit 3 tagen nciht mehr, aber ich hab auch totalen mist gebaut und da sehe ich das ich eben noch nicht wirklich stabil bin... Man darf sich wegen einer talfahrt nur nicht aus dem konzept reissen lassen und so tiefs kommen immer mal wieder!! Weiterkämpen!

ich hab das problem immer einige tage bevor ich meine periode bekomme das es mir schlechter geht!

Für alles gibt es einen grund glaub mir

04.06.2010 10:14 • #2


Hallo Marsupilami!

Zuerst mal Danke für die Antwort.

Ich kenne nun schon einige Leute,die auch unter PA leiden.Sie erzählen mir,daß Sie wieder alles machen können,aber bei mir ist es so,daß ich immer noch Angst habe,wohin zu fahren und wenn es nur 10km sind,ich schaffe das meistens nicht.
Jetzt will ich das nächste Mal mit meinem Arzt sprechen,ob die Tabletten für mich nichts sind und ob ich nicht andere bekomme....Es muss ja mal voran gehen!

Lg


Flipper15

04.06.2010 12:00 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf